20.10.2012, News

HF Illtal verpflichtet Torhüter mit Erstliga-Erfahrung

Mit Daniel Schlingmann vermelden die Handballfreunde Illtal einen Neuzugang auf der Torhüterposition, der ab sofort im Stall der Zebras eine neue Heimat gefunden hat. Er wird bereits zur Begegnung gegen Völklingen spielberechtigt sein. Den Kontakt zu dem Spieler stellten die HFI-Verantwortlichen nach der Verletzung des 1. Keepers Manuel Weinmann her, der für mehrere Monate auszufallen droht. Der 22 jährige Schlingmann stammt gebürtig aus Hildesheim, wohnt aber mit seiner Familie in Merzig und spielte zuletzt in der 2. Liga für die HSG Düsseldorf. In seiner Vita kann er trotz seinen jungen Jahren bereits auf mehrere Einsätze in der 1. BL verweisen. Mit der Verpflichtung erhofft sich die Vereinsführung eine Signalwirkung im gesamten Abwehrverhalten um so mit einer hoffentlich beeindruckenden Serie schnellstmöglich die Abstiegszone der RPS-Liga wieder zu verlassen. Denn eines ist klar, die Mannschaft um Trainer Steffen Ecker kann wesentlich besseren Handball spielen, als die momentane Tabellensituation dies befürchten lässt. Die Mannschaft hofft auf lautstarke Unterstpützung ihrer treuen Fans am Sonntag in Völklingen.


Zurück zur Übersicht


Statistik


Besucher: 381113
Seitenaufrufe: 3407516
Bildaufrufe: 2458032
Portraitbilder: 1341282
Gestern: 270
Heute: 2
Online: 1