01.09.2013, News

Saisonstart für die Zebras

Am kommenden Sonntag beginnt für die Zebras die neue Oberligarunde. Nach
einer sehr intensiven Vorbereitung konnte Trainer Steffen Ecker in 12
Testspielen seine Mannschaft auf die 12. Saison in der Oberliga Rheinland
Pfalz Saar (RPS) vorbereiten.
Dabei mussten auch drei neue Spieler ins Team integriert werden. Mit
Konstantin Menzer kommt ein Spieler der Saarlandliga Mannschaft zum Kader
des RPS Ligisten. Tobias Fontaine wechselte vom ehemaligen
Ligakonkurrenten HG Saarlouis II ins Illtal. Kurz vor Saisonbeginn
verpflichteten die Zebras dann noch Christopher Seitz vom TuS 04
Dansenberg. Seitz wird wie Fontaine den Rückraum verstärken. Verzichten die
Illtaler derweil auf Andy Rokay. Er zog sich schon in der ersten
Vorbereitungswoche einen Kreuzbandriss und einen Meniskusschaden zu und
wird lange ausfallen.
Im ersten Spiel kommt es gleich zu einem Derby. Die HSG Völklingen ist zu
Gast in der Hellberghalle. Der Aufsteiger der letzten Runde hat sein Gesicht
stark verändert und so darf man gespannt sein, mit welchem Team Trainer
Berthold Kreuser am Sonntag den Zebras den Saisonstart vermiesen will.
Der soll auf jeden Fall besser laufen wie in der letzten Saison. Die
Auftaktgegner heißen HSG Völklingen, HSG Rhein Nahe Bingen und TSG
Haßloch. Nach der Heimpartie gegen Völklingen müssen die Zebras dann
zweimal reisen, ehe der Aufsteiger HF Merzig Brotdorf zum zweiten Heimspiel
zu Gast ist.
In den Testspielen hat man die Vielseitigkeit der Illtaler als erheblichen
Pluspunkt bewertet. Dazu kommt die gute Mischung aus erfahrenen und
jungen hungrigen Spielern, die den Erfolg bringen sollen. Die Vereinsführung
unter ihrem neuen Präsidenten Rudi Schäfer trauen der Mannschaft eine
Platzierung im oberen Tabellendrittel zu.
Von Wichtigkeit wird aber auch in dieser Saison wieder die tolle Unterstützung
der Zebrafans sein. Die Zuschauerzahlen in der Hellberghalle liegen auf
höchstem Oberliganiveau. Kommen sie zum ersten Heimspiel und
unterstützen sie ihre Zebras am Sonntag, den 08. September um 18:00 Uhr in
der Hellberghalle in Eppelborn.


Zurück zur Übersicht


Statistik


Besucher: 381053
Seitenaufrufe: 3407395
Bildaufrufe: 2456907
Portraitbilder: 1341066
Gestern: 231
Heute: 212
Online: 3