01.03.2014, News

DHB-Sichtung m98

Mitte Januar hat der neue Sichtungszyklus des Deutschen
Handballbundes in Norddeutschland begonnen. Für den Bereich
Süddeutschland findet die diesjährige DHB-Talentsichtung der
männlichen Jugend Jahrgang 98 vom 27.02.-02.03.14 in
Ostfildern-Ruit statt.
Dazu schicken die Landesverbände Württemberg, Südbaden,
Mittelrhein, Saarland, Bayern, Westfalen, Rheinland-Pfalz,
Baden, Niederrhein und Hessen ihre besten Spieler.
In diesem Jahr wurde Yannik Jungblut, aus unserer B-Jugend,
zu dem Sichtungsturnier eingeladen. Dies ist nicht nur für
„Jungi“ ein Highlight seiner noch jungen Karriere, sondern
spricht auch für die hervorragende Jugendarbeit der JSG HF
Illtal.
Unter den Augen von zahlreichen Experten wie Bundestrainer
Markus Heuberger, Juniorentrainer Markus Baur, Henning
Fritz, DHB-Trainer Christian Schwarzer und den einzelnen
Landestrainern, müssen die Talente zahlreiche Tests
absolvieren. Von sportmotorischen Tests, über Technik-
Prüfungen bis zur Überprüfung der Spielfähigkeit. Zusätzlich
findet ein Länderturnier statt, in dem die einzelnen
Auswahlmannschaften gegeneinander spielen.



  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken



Zurück zur Übersicht


Statistik


Besucher: 403304
Seitenaufrufe: 3473478
Bildaufrufe: 2946043
Portraitbilder: 1467566
Gestern: 300
Heute: 263
Online: 2