13.04.2016, News

Kaderplanung abgeschlossen

Uchtelfangen/Dirmingen im April 2016

Die Kaderplanungen der Handballfreunde Illtal sind mit der jüngsten Verpflichtung von Ex-Zweitliga-Profi Sven-Malte Hoffmann abgeschlossen.
Hoffmann ist im Illtal bestens bekannt und wechselt vom VTZ Saarpfalz ab der kommenden Saison wieder ins Illtal. Zusammen mit den Neuzugängen Max Mees und Marcel Becker (beide HSG DJK Nordsaar) sowie Moritz Dörr (Eigengewächs) ist der 14er Kader damit komplett. Zudem stehen mit Lukas
Will (TV Merchweiler), Timo Voss, Yannik Jungblut und Tim Groß (alle eigene Jugend) 4 starke Nachwuchstalente im Perspektivkader von Steffen Ecker.
Die Zebras haben sich am Wochenende mit Auswärtssiegen ihre Ausgangssituation für die gesteckten Ziele perfekt vorbereitet. Die Oberligamannschaft von Steffen Ecker gewinnt in Dansenberg denkbar knapp mit 28:27 und fiebert als Zweitplatzierter dem Spitzenspiel gegen Mundenheim am 1. Mai entgegen. Mundenheim ist derzeit Tabellenführer und mit 3 Punkten Abstand in Schlagdistanz. Am 1. Mai wird entweder die Meisterschaft entschieden, oder aber der Aufstieg in die 3. Liga wird bis zum letzten Spieltag an Spannung kaum zu überbieten sein.
Und auch die 2. Welle unter Frank Hoffmann ist voll auf Kurs und konnte mit einem 38:26-Sieg gegen den Uni Club Saar am Wochenende den Aufstieg in die Saarlandliga klar machen. Im letzten Spiel am 23.4. geht’s in Uchtelfangen dann um den krönenden Abschluss: Um die Meisterschaft in der Verbandsliga!
Beide Termine (Samstag 23.4. 19.30 Uhr: 2. Welle gegen HWE Homburg – Sporthalle Uchtelfangen sowie Sonntag 1. Mai 18.00 Uhr: 1. Welle gegen VTV Mundenheim – Hellberghalle Eppelborn) gehören unbedingt ins Terminbuch der Hanballenthusiasten aus der Region, die sich von der stets guten Stimmung im Illtal begeistern lassen wollen.


Zurück zur Übersicht


Statistik


Besucher: 380385
Seitenaufrufe: 3405671
Bildaufrufe: 2445085
Portraitbilder: 1338293
Gestern: 273
Heute: 46
Online: 2