03.08.2016, News

Spendenübergabe

HF Illtal spenden für die Dirminger Unwetteropfer
Die Handballer erspielten 7.000 €uro beim Benefizspiel

Nach dem Bekanntwerden der schweren Schäden des Unwetters vom 7. Juni 2016, überlegten die Handballer der HF Illtal sofort, wie man helfen könne, waren doch auch langjährige Anhänger der Illtaler Zebras direkt betroffen. Was lag näher, als das zu tun, was ein Handballverein nun mal kann. Die Idee zu einem attraktiven Benefiz-Handballspiel wurde schnell konkret, als der Manager des Zweitligisten HG Saarlouis, Richard Jungmann, spontan einer Anfrage zustimmte. Am Sonntag, 24. Juli 2016, fand der Handball-Leckerbissen in der Eppelborner Hellberghalle statt. Rund 700 Zuschauer waren gekommen, um einerseits den Zweitligisten aus Saarlouis gegen die HF Illtal zu sehen und andererseits ihren Beitrag zur Unterstützung der Aktion zu leisten. Wenngleich das Ergebnis in diesem Spiel natürlich zweitrangig war, entwickelte sich doch eine interessante und abwechslungsreiche Partie. Die Illtaler Zebras konnten bis kurz vor Ende der ersten Halbzeit gut mithalten, am Ende siegte aber der Bundesligist verdient mit 26:19. Der Zweck der Aktion war dennoch erfüllt. Neben den Zuschauereinnahmen, die die prowin-Stiftung mit zusätzlichen 2,00 €uro pro Besucher aufstockte, und den Einnahmen aus dem Verkauf von Getränken und Rostwürsten, kam am Ende die stolze Summe von 6.810,13 €uro zusammen. Darin enthalten waren weitere Spenden von Zuschauern und einigen Partnern der HF Illtal. Der Vorstand des Vereins legte dann noch etwas aus der Vereinskasse dazu. So stand am Ende eine Summe von 7.000 €uro für das von der Gemeinde Eppelborn und dem Ortsrat Dirmingen eingerichtete Spendenkonto zur Verfügung.
Die Übergabe des Spendenschecks durch den Präsidenten und den Vizepräsidenten der HF Illtal, Rudi Schäfer und Erich Hinsberger, fand am Sonntag, 31. Juli 2016, in der Uchtelfanger Sport- und Kulturhalle statt.
Freudestrahlend nahmen die Bürgermeisterin der Gemeinde Eppelborn, Frau Birgit Müller-Closset und der Ortsvorsteher von Dirmingen, Herr Manfred Klein, den Scheck entgegen. Beide fanden danach herzliche Dankesworte für die überwältigende Spende der Illtaler Handballer und ihrer Anhänger.


Zurück zur Übersicht


Statistik


Besucher: 380599
Seitenaufrufe: 3406181
Bildaufrufe: 2448738
Portraitbilder: 1339136
Gestern: 273
Heute: 260
Online: 1