23.02.2014, Spielbericht

vs.

C-Jugend-TUS Wiebelskirchen 39:17 (21:12)


Topnews:

Zebras gehen mit klarem Heimsieg in die Faschingspause
Im Nachholspiel aus der Vorrunde gegen den TUS Wiebelskirchen wollten die Zebras die Punkte im Illtal behalten, um in der Tabelle Anschluss an Fraulautern/Überherrn und Püttlingen zu behalten. Auf diese beiden Spitzenteams werden wir nach der Faschingspause treffen und die Viezemeisterschaft ausspielen. Aber erst wollten wir die Heimaufgabe gegen Wiebelskirchen lösen. Wir waren heute nicht komplett, Tim und Jannik fehlten, dafür half wieder Joshi aus der D-Jugend aus.

Die ersten Minuten gehörten den Zebras, nach 6 Minuten stand es 6:1 und der Trainer der Gäste legte die grüne Karte. Rocky forderte genauso weiterzumachen und nicht nachzulassen. Der Gästecoach hatte allerdings scheinbar in der Auszeit an den richtigen Stellschrauben gedreht, denn Wiebelskirchen spielte nun im Angriff variabler und druckvoller. Bei 13:8 nahm Rocky die Auszeit und forderte mehr Einsatz in der Abwehr. Das Spiel war aber weiter ausgeglichen. 16:11 stand es nach 21 Minuten. Dann legten die Zebras einen Zwischenspurt ein und gingen mit einer 21:12 Führung in die Halbzeit. Leider verletzte sich der Spielmacher der Gäste mit dem Halbzeitpfiff an der Hand und musste ins Krankenhaus fahren. An dieser Stelle gute Besserung und alles Gute.

Wiebelskirchen war in der zweiten Hälfte durch den Ausfall merklich geschwächt und agierte nur noch gehemmt. Die Zebras waren auch noch im Pausenmodus und so nahm Rocky in der 39 Minute die zweite Auszeit. Bis dahin hatten wir in 14 Minuten nur 6 Treffer erzielt gegen nicht gerade kämpferische Wiebelskircher. Da wollte Rocky mehr sehen. Die Jungs taten ihm den Gefallen und legten eine Schippe drauf. Die Gäste hatten dem schnellen Angriffsspiel der Zebras nichts mehr entgegenzusetzen und produzierten im Angriff auch einige technische Fehler, die durch schnelle Gegenstöße zu einfachen Toren für die Jungs von Rocky führten. Am Ende gewannen die Zebras mit 39:17 deutlich und können zufrieden in die Faschingspause gehen.


Mannschaftsaufstellung: Philipp Baus, Marius Becker, Marius Conrad, Fynn David, Philipp Götzinger, Christian Henkes, Joshua Jungblut, Cedric Meiser, Timo Spaniol, Johannes Zeyer

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Krämer



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

C-JugendSpielplan
C-JugendErgebnisse

Statistik
C-Jugend

Saison 2013/2014

Spiele: 20
Siege: 14
Unentschieden:1
Niederlagen: 5
Punkte: 29
Punkte/Spiel:1.45
Tore:589 : 431

Heimbilanz

Spiele: 10
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 2
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.60
Tore:324 : 218

Auswärtsbilanz

Spiele: 10
Siege: 6
Unentschieden:1
Niederlagen: 3
Punkte: 13
Punkte/Spiel:1.30
Tore:265 : 213