20.10.2013, Spielbericht

vs.

Die Pressekonferenz zum Spiel wird präsentiert von


HF Illtal 1-TV 05 Mülheim 34:26 (17:13)


Topnews:

Die Zebras behalten in eigener Halle das Heft in der Hand. Nach dem Sieg gegen Völklingen
und dem Remis gegen Merzig konnte die Truppe von Trainer Steffen Ecker beim 34:26 den
höchsten Saisonsieg feiern.
Dabei hatte der HFI Coach alles richtig gemacht. Die Veränderungen im Abwehrblock und
der Wechsel im Tor Mitte der zweiten Spielhälfte brachten die Zebras in die Erfolgsspur
zurück. Dabei war der TV Mülheim der erwartet schwere Gegner. Nach der Illtaler 1:0
Führung legten die Gäste mit 3:1 vor und ließen ihren Anspruch auf Punkte klar erkennen.
Illtal behielt aber die Ruhe und kam in der 10. Spielminute zum 6:6 Ausgleich. Nach dem
8:9 Rückstand (20.) zog Ecker die grüne Karte. Fortan lief das Spiel der Hausherren besser.
Michel Philipp brachte die Zebras mit 13:12 in Führung. Bis zum Pausenpfiff konnte die
Führung sogar noch auf 17:13 ausgebaut werden.
Ein gehaltener 7 Meter Strafwurf von Daniel Schlingmann und eine Zeitstrafe gegen die
Gäste nutzten die Zebras unmittelbar nach dem Wiederanpfiff um den Vorsprung auf 22:16
zu vergrößern. Die Gäste wurden nun passiver und mussten dem hohen Anfangstempo
Tribut zollen. Nach dem Wechsel im Illtaler Tor, Gabler kam für Schlingmann in der 40.
Spielminute, schafften die Zebras einen 5:1 Lauf. Mit 28:20 führten die Gastgeber in der
45. Spielminute. Es folgten sieben torlose Minuten. HFI Kapitän Sebastian Hoffmann
erzielte den 30. Treffer acht Minuten vor dem Ende. (30:22) Damit war die Entscheidung
gefallen. Mülheim versuchte zwar noch einmal dagegen zu halten, fand aber keine
adäquaten Mittel um die Illtaler zu stoppen. Den letzten und 34. Treffer der Gastgeber
erzielte Daniel Altmeyer. Den Schlusspunkt setzten aber die Gäste mit der Schlusssirene
zum 34:26 Endstand.
HFI Coach Ecker zeigte sich in der Pressekonferenz mehr als zufrieden. „Wir haben vor
allem im Rückzugsverhalten eine deutliche Leistungssteigerung erkennen lassen“ Das
Tempospiel nach Vorne funktionierte ebenfalls besser als in den ersten Spielen.
Demzufolge ein, auch in der Höhe verdienter Sieg der Zebras gegen die Gäste aus
Mülheim.

Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer(4), Philipp Daume(2), Tobias Fontaine(2), Yannic Gabler, Sebastian Hoffmann(6), Sven Malte Hoffmann(6/2), Christoph Holz(6), Niklas Kiefer, Michael Lehnert, Pascal Meisberger(1), Konstantin Menzer, Philipp Michel(2), Daniel Schlingmann, Christopher Seitz, Oliver Zeitz(5)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Ergebnisse
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2013/2014

Spiele: 30
Siege: 19
Unentschieden:3
Niederlagen: 8
Punkte: 41
Punkte/Spiel:1.37
Tore:904 : 822

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 11
Unentschieden:3
Niederlagen: 1
Punkte: 25
Punkte/Spiel:1.67
Tore:504 : 408

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 7
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.07
Tore:400 : 414