29.09.2013, Spielbericht

vs.

TSG Haßloch-HF Illtal 1 25:22 (10:11)


In einem mit Spannung erwarteten Spiel setzten sich am Ende die Gastgeber mit 25:22 durch. Damit gelang der TSG die Revanche für die einzige Heimniederlage der abgelaufenen Saison.
Haßloch startete gut und konnte nach acht Minuten bereits mit 4:1 in Führung gehen. Bis zu diesem Zeitpunkt stand die Abwehr der Zebras noch nicht optimal. Im Laufe der Partie funktionierte die Defensivabteilung aber immer besser und Haßloch hatte Mühe zum Torerfolg zu kommen. Zum Ausgleich kamen die Zebras in der 14. Spielminute. Tobias Fontainer erzielte drei Minuten später den ersten Führungstreffer für die Illtaler. Die Gastgeber machten danach noch mehr Druck, leisteten sich jetzt aber auch immer wieder Fehler, die den Zebras in die Hand spielten. Mit 11:9 lagen die Gäste kurz vor dem
Seitenwechsel in Front. Eine Unachtsamkeit der Illtaler Abwehr hatten die Pfälzer dann den Anschlusstreffer zum 11:10 Halbzeitstand zu verdanken.
Die zweite Spielhälfte begann für die Zebras alles Andere als gut. Ganze sieben Minuten gelang der Mannschaft von Trainer Steffen Ecker kein Tor. Haßloch nutzte diese Phase, in der die Gäste zweimal in Unterzahl auf dem glatten Parkett standen, und drehte das Blatt. Nach einer 14:11 Führung aus sicht der Gastgeber ging es beim Zwischenstand von 16:14 in die Schlussviertelstunde.
Diese begann für die Zebras mit einem erneuten Platzverweis. Daniel Altmeyer musste nach einer roten Karte für den Rest der Partie auf der Tribüne Platz nehmen. Geschwächt durch den Verlust des Aufbauspielers und die zahlenmäßige Reduzierung gelang es den Zebras nicht, noch einmal auf Tuchfühlung zu kommen. Daran änderten auch die zahlreichen Paraden von Keeper Yannic Gabler nichts mehr. Gabler war in der 50. Minute für Schlingmann ins Spiel gekommen und konnte 5 von 8 Torwürfen parieren. Den Sieg sicherten sich mit 25:22 aber die Hausherren, denen damit die angekündigte Revanche gelungen schien.
Am kommenden Sonntag kommt es nun zum Saarderby zwischen den Zebras und den Wölfen aus Merzig. Anwurf ist um 18:00 Uhr in der Hellberghalle.






Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer, Philipp Daume, Tobias Fontaine, Yannic Gabler, Sebastian Hoffmann, Sven Malte Hoffmann, Christoph Holz, Niklas Kiefer, Michael Lehnert, Pascal Meisberger, Philipp Michel, Daniel Schlingmann, Christopher Seitz, Oliver Zeitz

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Ergebnisse
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2013/2014

Spiele: 30
Siege: 19
Unentschieden:3
Niederlagen: 8
Punkte: 41
Punkte/Spiel:1.37
Tore:904 : 822

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 11
Unentschieden:3
Niederlagen: 1
Punkte: 25
Punkte/Spiel:1.67
Tore:504 : 408

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 7
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.07
Tore:400 : 414