22.03.2014, Spielbericht

vs.

SF Budenheim-HF Illtal 1 32:28 (14:14)


Das war nicht der Tag der Zebras. Zwar führte die Ecker Truppe in der dritten Minute mit
2:0, konnte aber in der Folgezeit dem Druck der Gastgeber nicht Stand halten.
Budenheim machte von Beginn an mächtig Tempo und verlangte den Zebras damit
alles ab. Im Abwehrverband war in der Anfangsphase der Wurm drin und dies nutzten
die Gastgeber zu ihren Gunsten. Illtal nutzte die erste Überzahlsituation um nach einem
6:4 Rückstand den 7:7 Ausgleich zu erzielen. HFI Coach Ecker haderte immer wieder
mit seinen Jungs und griff bereits nach 17 Minuten zur grünen Karte. Doch die Zebras
taten sich weiter schwer. Sogar eine doppelte Zeitstrafe gegen die Gastgeber konnte
nicht genutzt werden um die Führung zu übernehmen. Beim Spielstand von 10:9 ging
es in die Schlussminuten der ersten Halbzeit. Drei Minuten vor dem Halbzeitpiff lagen
die Gästedann plötzlich wieder in Front. Christoph Holz traf für die Zebras zur 13:12
Führung.
Budenheim hielt aber dagegen und glich zum 14:14 zur Pause aus.
Die zweite Halbzeit begann für die Zebras dann wieder unglücklich. Budenheim
nutzte den Anwurf und ging mit 15:14 in Führung. Die Gastgeber zeigten sich
bewegungsfreundlicher und legten zur 16:14 Führung nach. Beim 20:16 (37.) musste
HFI Coach Ecker eingreifen. Die Auszeit rüttelte die Saarländer wieder wach und mit
zwei Tempogegenstössen in Folge waren die Zebras wieder auf Tuchfühlung. (21:19,
40.) die Gastgeber stemmten sich aber wehement gegen die stärker werdenden Gäste
und vor allem SFB Torwart Michael Smedla zog den Zebras den Zahn. Beim 26:21 in
der 50. Minute schien die Partie entschieden. Illtal steckte aber nicht auf und versuchte
bis zum Ende das unmögliche möglich zu machen. Am Ende siegten die Hausherren
mit 32:28 und feierten nach dem Sieg in Nieder Olm die Heimpunkte. Für die Zebras
ging eine Serie mit fünf Siegen in Folge zu Ende. Zwar ärgerlich aber kein Beinbruch,
wie man nach dem Spiel aus den Gesichtern der enttaüschten Zebras lesen konnte.
Am Sonntag empfangen die Schützlinge von Trainer Ecker den Tabellenvorletzten TV
Moselweiß. Anwurf der Partei in der Hellberghalle ist um 18:00 Uhr.


Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer, Philipp Daume, Tobias Fontaine(1), Yannic Gabler, Sebastian Hoffmann(1), Sven Malte Hoffmann(11/4), Christoph Holz(5), Niklas Kiefer, Michael Lehnert, Pascal Meisberger(3), Daniel Schlingmann, Christopher Seitz(4), Oliver Zeitz(3)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Ergebnisse
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2013/2014

Spiele: 30
Siege: 19
Unentschieden:3
Niederlagen: 8
Punkte: 41
Punkte/Spiel:1.37
Tore:904 : 822

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 11
Unentschieden:3
Niederlagen: 1
Punkte: 25
Punkte/Spiel:1.67
Tore:504 : 408

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 7
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.07
Tore:400 : 414