04.05.2014, Spielbericht

vs.

TV Wörth-HF Illtal 1 26:34 (11:20)


Keinerlei Probleme bereitete der Tabellenletzte den Zebras im
drittletzten Spiel der Saison. Beim TV Wörth, der als Absteiger
bereits feststand, gab es nach einer 20:11 Halbzeitführung nach 60
Minuten einen verdienten 34:26 Sieg.
Anfangs stemmten sich die Gastgeber mit allen Mitteln gegen eine
Klatsche wie im Hinspiel. In Eppelborn gewannen die Zebras mit 43:22
und damit gelang der Mannschaft von HFI Coach Steffen Ecker der
höchste Saisonsieg. Nach fünf Spielminuten stand es aber nur 2:2 und
der TV versuchte über das Tempo die Zebras in Schacht zu halten. Aber
schon nach 17 gespielten Minuten hatten sich die Illtaler deutlich
abgesetzt (11:7) und hatten die Partie nun unter Kontrolle. Die
Gastgeber versuchten mit einer 5:1 Deckung die Mittelspieler der
Zebras aus dem Konzept zu bringen. Das wiederum schaffte Raum am Kreis
und auf den Außenpositionen. Vor allem Pascal Meisberger am Kreis war
oftmals nur mit Fouls zu stoppen. Illtal bekam in der gesamten Partie
neun 7 Meter Strafwürfe zugesprochen. Diese konnte Sven Malte
Hoffmann, bis auf einen, alle im Tor der Pfälzer unterbringen. Die
Auszeit von Wörth kam beim 18:10, drei Minuten vor dem Halbzeitpfiff.
Beim 20:11 wurden die Seiten gewechselt.
Die zweiten dreißig Minuten verliefen ähnlich. Wörth versuchte Tempo
zu machen und Illtal machte die Tore. HFI Kapitän Sebastian Hoffmann
erzielte 10 Minuten nach der Pause die 26:16 Führung aus Sicht der
Gäste. Nach dem 29:19 und noch verbleibenden 15 Spielminuten war im
Illtaler Spiel aber dann kurz die Luft draußen. Ein paar
Nachlässigkeiten seitens der Zebras verhalfen dem TV zu drei Treffern
in Folge und dem 22:29 Zwischenstand. Die Schlussminuten waren dann
aber wieder fest in der Hand der Gäste. Illtal hatte nach dem 30:23
einen 4:0 Lauf und erhöhte auf 34:23 fünf Minuten vor dem Abpfiff. Das
letzte Tor der Partie gelang den Gastgebern in der Schlussminute zum
34:26 Endstand.
Damit sind die Zebras von Platz drei nicht mehr zu verdrängen und
können schon jetzt die erfolgreichste Oberliga Saison nach dem
Aufstieg in die Regionalliga 2004/05 feiern.


Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer, Philipp Daume, Tobias Fontaine, Yannic Gabler, Sebastian Hoffmann, Sven Malte Hoffmann, Christoph Holz, Niklas Kiefer, Michael Lehnert, Pascal Meisberger, Philipp Michel, Daniel Schlingmann, Christopher Seitz, Oliver Zeitz

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Spielplan
HF Illtal 1Ergebnisse

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2012/2013

Spiele: 30
Siege: 15
Unentschieden:3
Niederlagen: 12
Punkte: 33
Punkte/Spiel:1.10
Tore:836 : 835

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 10
Unentschieden:1
Niederlagen: 4
Punkte: 21
Punkte/Spiel:1.40
Tore:447 : 396

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 5
Unentschieden:2
Niederlagen: 8
Punkte: 12
Punkte/Spiel:0.80
Tore:389 : 439