14.12.2013, Spielbericht

HF Merzig/Brotdorf II-HF Illtal 2 33:25 (15:12)


Auch gegen die RPS-Liga-Reserve der Merziger Wölfe bleiben die Zebras ohne Punkte!
Die Luft im Tabellenkeller ist staubig und im Moment dürfen wir nur von Spiel zu Spiel
denken, die Tabellensituation außer Acht lassen und müssen versuchen wieder auf die
Erfolgsspur zu kommen. Der Kader ist allerdings inzwischen noch mehr ausgedünnt,
nach dem frühen Ausfall von Nico Pulch (Kreuzband) wird uns auch Johannes Oster
(Schulter) diese Saison nicht mehr helfen können. Nun müssen die Jungen ran und
schneller als geplant Verantwortung übernehmen. Gegen Merzig ist das über weite
Strecken Moritz Dörr aus der A-Jugend sehr gut gelungen, der mit 7 Treffern zum
Ergebnis beitrug. Die erste Viertelstunde gehörte den Zebras und wir spielten bis zum
6:6 gefällig. Nun schlichen sich aber zunehmend leichte Fehler ein oder unser
Abschluss war zu ungenau und so kassierten wir zu viele leichte Treffer im Gegenstoß.
Auszeit Illtal bei Spielstand von 9:7 gegen uns. Wir kämpfen uns auf 10:10 heran,
kassieren dann aber 2 Minuten vor HZ eine 2 Min-Strafe, in der wir eiskalt mit 2:0
bestraft werden und schließlich mit 15:12 in die Pause gehen. In Hälfte
Zwei versuchen wir mit mehreren Rochaden auf dem Feld den Gastgebern
Paroli zu bieten, aber uns gelingt es nicht, die Tordifferenz merklich zu verringern. Dabei
sind es wieder einmal die eigenen technischen Fehler, die uns viel zu viele
Gegenstosstore bescheren. Ansonsten stehen wir in der Abwehr eigentlich gar nicht so
schlecht, insofern muss man die 33 Gegentore tatsächlich genauer betrachten und
entsprechend bewerten. Im Angriff klebt dann natürlich auch noch das Pech an den
Händen, das sich in Form von gefühlten 10 Pfosten- oder Lattentreffern zeigt. Wieder
einmal Schade um die Chance Punkte zu holen, nächster Versuch ist am kommenden
Samstag - 21.12.2013 um 19.30 Uhr - in der Hellberghalle gegen Nordsaar. Ein
Lokalderby, das exklusiv präsentiert wird von proWIN international und hoffentlich mit
einer guten Zuschauerkulisse aufwartet. Die Jungs um Trainer Liebetrau hoffen auf
große Unterstützung von den Rängen, um vielleicht einen Überraschungscoup gegen
Nordsaar landen zu können. Mal sehen was geht....

Mannschaftsaufstellung: Erik Brill, Moritz Dörr, Nils Gross, Sven Guthörl, Marko Heidemann, Kevin Hinsberger, Jan Hippchen, Oliver Mark, Konstantin Menzer, Philipp Michel, Jonas Schiffler, Joschi Wagner, Patrick Zeitz

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 2Ergebnisse
HF Illtal 2Spielplan

Statistik
HF Illtal 2

Saison 2013/2014

Spiele: 25
Siege: 2
Unentschieden:2
Niederlagen: 21
Punkte: 6
Punkte/Spiel:0.24
Tore:636 : 783

Heimbilanz

Spiele: 13
Siege: 2
Unentschieden:1
Niederlagen: 10
Punkte: 5
Punkte/Spiel:0.38
Tore:366 : 406

Auswärtsbilanz

Spiele: 12
Siege: 0
Unentschieden:1
Niederlagen: 11
Punkte: 1
Punkte/Spiel:0.08
Tore:270 : 377