22.09.2013, Spielbericht

vs.

A1 SG Illtal-Dudweiler-Fischb.-TUS Elm/Sprengen 27:28 (0:0)


Eine Nerven aufreibende und spannende Begegnung sahen die Zuschauer am Wahlsonntag in der Hellberghalle, bei dem die Gäste die Punkte im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Illtal entführten.

Wir konnten mit vollem Kader antreten, hatten somit 13 Mann auf dem Spielberichtsbogen und nehmen schonmal vorweg, dass in dieser stets engen Partie leider keine große Auswechselmöglichkeit für unsere zweite Garde gegeben war. Der Start in die Partie war gar nicht so schlecht, wir können uns schnell mit 3 Toren absetzen und führen 5:2. Immer wieder gelingt den Gästen eine Verkürzung des Rückstandes und immer wieder legen wir eine Schippe nach und gehen über 8:4 auch mit 12:8 in Führung. Uns will einfach nicht gelingen, leidenschaftlich und verdient den Vorsprung zu vergrößern, dafür passieren uns zu viele Fehler in der Abwehr und im direkten Tempogegenstoß sind wir zu nachlässig - die Partie scheinen wir im Griff zu haben. Die letzten Minuten der ersten Hälfte gehören allerdings den Gästen, die auf 13:12 verkürzen können. In der zweiten Spielhälfte bleibt die Partie über den gesammten Verlauf äußerst knapp und extra spannend. Wir legen vor, die Gäste gleichen aus...dann mal umgekehrt aber nie konnte sich eine Mannschaft mit mehr als 2 Toren absetzen. Schreit nach einem Unentschieden, das aber keiner der Mannschaften zum Ziel hatte. Die Schlussminuten wurden dann noch mal richtig hektisch, die Gäste wissen sich nun fast nur noch mit 7-Meter-Fouls zu wehren, geraten gar in doppelte Unterzahl, aber uns gelingt es einfach nicht in der Abwehr unseren Mann zu stehen. 25 Sekunden vor Schluss 27:28 ist der Spielstand - die Gäste sind wieder vollzählig - geraten wir nun in Unterzahl, verteidigen diesmal gut und erobern den Ball. Geordneter Angriff - noch genug Zeit (15 Sekunden): Uns gelingt in Unterzahl den Außen frei zu spielen, der aber leider den Ball nicht in den Maschen unter bringt. Schade - weil 2 Punkte abzugeben war heute nicht unser Plan, aber die Begleitumstände sprachen am Ende dann auch nicht für uns. Natürlich waren wir enttäuscht, frustiert und unufrieden, aber wir haben die Revanche im Rückspiel in der Hand. Klingt komisch, nach einem verlorenen Spiel darauf hinzuweisen, dass wir eigentlich die bessere Mannschaft waren und am Ende auch an der Summe unserer eigenen Fehler gescheitert sind. Das können wir besser und müssen es irgendwann einfach nur zeigen....

Mannschaftsaufstellung: Manuel Cwick, Daniel Dörr(1), Moritz Dörr(12/4), Frederic Giese, Nils Gross(2), Felix Götzinger(5), Nils Laible, Lukas Liedtke(2), Fabian Rau(1), Nils Schneider, Daniel Spaniol, Florian Stumpf(1), Timo Voss

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Allianz

Zurück zur Übersicht


Info

A-JugendErgebnisse
A-JugendSpielplan

Statistik
A-Jugend

Saison 2013/2014

Spiele: 22
Siege: 15
Unentschieden:0
Niederlagen: 7
Punkte: 30
Punkte/Spiel:1.36
Tore:657 : 514

Heimbilanz

Spiele: 11
Siege: 7
Unentschieden:0
Niederlagen: 4
Punkte: 14
Punkte/Spiel:1.27
Tore:333 : 269

Auswärtsbilanz

Spiele: 11
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 3
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.45
Tore:324 : 245