19.10.2013, Spielbericht

vs.

A1 SG Illtal-Dudweiler-Fischb.-TV Homburg 25:33 (14:16)


Im Heimspiel gegen Homburg scheitern wir am Ende an unseren eigenen Fehlern und an unserem momentan dünnen Kader...
Lange war die Saarlandliga-Partie ausgeglichen und wir stellen uns auf eine enge Partie gegen den bisher ungeschlagenen TV Homburg ein. Unser Kader sehr dünn besetzt, 2 Feldspieler aus der B-Jugend auf der Bank, aber wenigstens ist Felix Götzinger trotz leichter Blessuren am Start. Die Partie beginnt zerfahren, die ersten 3-4 Angriffe bleiben auf beiden Seiten ohne Torerfolg. Nach 1:0 und 2:0 für die Zebras kommen nun die Gäste auch auf den Torgeschmack und halten Anschluss, ehe sie beim Spielstand von 5:5 den Ausgleich erzielen. Die erste Halbzeit bleibt eng und wird mit zuhnehmender Spielzeit auch ruppiger. Während Moritz gleich mehrere Gesichtstreffer verdauen muss, quält sich Daniel mit zwei Unterleibstreffern, aber wir lassen uns trotz der Härte nicht provozieren und stecken die Blessuren eindrucksvoll weg. Die Antwort bleiben wir allerdings schuldig, wahrscheinlich heben sich die Jungs das für's Rückspiel auf. Homburg kann sich vor der Halbzeit auf 3 Tore absetzen, ehe wir mit dem Pausenpfiff auf 2 Treffer verkürzen. Wir müssen die Schützen aus dem Rückraum früher annehmen und attakieren, um die Torgefährlichkeit der beiden Homburger Akteure zu unterbinden, lautet die Ansprache von Trainer Marcel Liebetrau. Unsere Deckung stellen wir dazu um und es wird bisweilen auch ein wenig besser, allerdings noch nicht wirklich gut. Zwar zwingen wir die Gäste nun vermehrt zu langen Angriffsbemühungen, aber am Ende lassen wir doch den entscheidenen Pass zu und bringen uns so um den Lohn unserer Arbeit. Hinzu kommen dann auch noch unsere eigenen Abschlussschwächen und so passierts, dass wir zu Beginn der zweiten Hälfte mit 6 Treffern in Rückstand geraten. Gut mit anzusehen war, dass sich die jungen Zebras bis zur 55 Minute nicht aufgaben und sich mit fairen Mitteln gegen die Niederlage stemmten. Aber die Körner reichten am Schluss nicht, um die Partie umzubiegen. Obwohl die Möglichkeiten hierzu heute da waren, wir konnten sie aber einfach nicht nutzen konnten. Die letzten 5 Minuten gaben wir das Spiel verloren und so trügt das deutlich Ergebnis etwas, denn die Partie wurde lange auf Augenhöhe geführt. An unseren guten Aktionen wollen wir uns aufbauen, an unseren Fehlern arbeiten und die individuellen Fähigkeiten jedes Einzelnen ausbauen. Die nächste Partie ist am 3.11. in Birkenfeld, dort wollen wir Punkte einsammeln...

Mannschaftsaufstellung: Manuel Cwick, Daniel Dörr, Moritz Dörr, Nils Gross, Felix Götzinger, Lukas Liedtke, Angelo LoGiudice, Nils Schneider, Florian Stumpf, Timo Voss

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Allianz

Zurück zur Übersicht


Info

A-JugendErgebnisse
A-JugendSpielplan

Statistik
A-Jugend

Saison 2013/2014

Spiele: 22
Siege: 15
Unentschieden:0
Niederlagen: 7
Punkte: 30
Punkte/Spiel:1.36
Tore:657 : 514

Heimbilanz

Spiele: 11
Siege: 7
Unentschieden:0
Niederlagen: 4
Punkte: 14
Punkte/Spiel:1.27
Tore:333 : 269

Auswärtsbilanz

Spiele: 11
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 3
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.45
Tore:324 : 245