23.03.2014, Spielbericht

HSG Dudweiler/Fischbach-A1 SG Illtal-Dudweiler-Fischb. 26:41 (9:12)


Topnews:

Déjà vu in Fischbach !
Illtal gewinnt gegen die Hsg Dudweiler/Fischbach und behauptet damit den dritten
Tabellenplatz. Dabei waren wirklich erstaunlich viele Parallelen zum Hinspiel gegeben,
denn wie im Hinspiel sollte uns Moritz Frantz von der HSG wieder 18 Treffer
einschenken - kurios und das Einzige, was aus Sicht der Zebras heute zu bemängeln
war. Die Partie begann mit leichter Verspätung, da kein offizieller Schiri vom Verband
erschien und wir uns auf einen Referee von den Zuschauern einigten, der seine Sache
sehr, sehr gut gemacht hat. Kein Meckern seitens der Spieler, Trainer oder aus den
Zuschauerrängen, weil es auch keine Anlass dazu gab !
Die ersten Minuten waren ausgeglichen, wir konnten unsere Favoritenrolle noch nicht
umsetzen und legten zwar stets vor, konnten uns aber zunächst nicht entscheidend
absetzen. Dazu liessen wir einfach zu viele einfache Chancen liegen und so blieb die
Partie von 2:2, über 5:7 und 7:9 bis 9:11 noch offen, obgleich wir schon zu diesem
Zeitpunkt den Eindruck hatten, dass wir stärker als die Gastgeber sind. Die Auszeit der
HSG brachte dann eher die Zebras auf die Erfolgsspur, denn nun funktionierte unsere
Abwehr besser und wir konnten bis zur Pause einen komfortablen Vorsprung von 8
Treffern heraus spielen und gingen mit 9:17 in die Pause. Unter den Augen des
kommenden A-Jugend-Coach Markus "Plunz" Weber starteten wir gut in Hälfte 2 und
bauten die Führung auf 21:11 aus. Hoffi - der heute als Coach auf der Bank saß -
gönnten allen Illtal-Akteuren ihren Einsatz und schonte seine B-Jugend-Jungs für ihre
eigene Begegnung am selben Tag entsprechend. Dudweiler/Fischbach steckte nie
wirklich auf und versuchte im Rahmen ihrer Möglichkeiten das Ergebnis zu
beeinflussen. Auffälligster Akteur dabei war dabei der bereits erwähnte Moritz Frantz,
den unsere Abwehr einfach viel zu oft und viel zu einfach überrumpelte. Aber der Sieg
schien nie wirklich gefährdet zu sein und so bestand auch keine Veranlassung, mit
Sondermaßnahmen zu reagieren. Am Ende sahen die Zuschauer eine faire Partie und
fast alle Zebras sahen sich in dem Restaurant mit dem goldenen M wieder.
Die nächsten Spiele bestreiten wir gegen Wemmetsweiler und St. ingbert ehe die
Saison mit dem Finale zuhause gegen Merzig/Brotdorf endet. Den dritten Tabellenplatz
wollen wir nun nicht mehr hergeben und mit diesem Ziel vor Augen konzentrieren wir
uns auf die kommenden Trainingswochen...
Danke an Hoffi und die B-Jugend für's Aushelfen ....


Mannschaftsaufstellung: Manuel Cwick, Daniel Dörr, Moritz Dörr, Nils Gross, Felix Götzinger, Lukas Liedtke, Angelo LoGiudice, Nils Schneider, Florian Stumpf, Timo Voss

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Allianz



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

A-JugendErgebnisse
A-JugendSpielplan

Statistik
A-Jugend

Saison 2013/2014

Spiele: 22
Siege: 15
Unentschieden:0
Niederlagen: 7
Punkte: 30
Punkte/Spiel:1.36
Tore:657 : 514

Heimbilanz

Spiele: 11
Siege: 7
Unentschieden:0
Niederlagen: 4
Punkte: 14
Punkte/Spiel:1.27
Tore:333 : 269

Auswärtsbilanz

Spiele: 11
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 3
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.45
Tore:324 : 245