15.12.2013, Spielbericht

HC Itzenplitz-E-Jugend 3:28 (0:14)


Zum letzten Spiel der Vorrunde trafen wir uns am Sonntagmorgen im benachbarten Wemmetsweiler. Sonntagmorgen … na ja, ist wohl nicht jedermanns Sache, zumindest nicht die des einen Trainers oder der anderen Betreuerin … Unsere Nachwuchshandballer wirkten an diesem dritten Advent zunächst auch nicht so richtig munter. Anfangs verloren wir einige Bälle und die etwas laschen Torwürfe waren leichte Beute des über die gesamte Spielzeit starken Torwarts der Gastgeber. Doch die Akteure des HSV80 konnten kein Kapital aus unserer anfänglichen Unkonzentriertheit schlagen. Sie schafften es kaum den Ball über die Mittellinie zu spielen. Unsere Abwehr war wenigstens voll auf der Höhe. Nach und nach gewannen wir auch vor dem gegnerischen Tor unsere Sicherheit zurück, die Pässe wurden genauer, die Würfe platzierter und der Gegner hatte keine Chance mehr. Bis zum Seitenwechsel gelangen uns 14 Treffer und hinten stand die „Null“. Prima, weiter so. In Halbzeit Zwei machten wir da weiter wo wir vor dem Pausenpfiff des guten Wemmetsweiler Nachwuchsschiedsrichters aufgehört hatten. Weitere 14 Treffer folgten. Den Gastgebern gestatteten wir drei Gegentore, so dass am Ende ein deutlicher 28:3 Auswärtssieg für uns auf der Anzeigetafel abzulesen war. Toll anzusehen war, dass wieder alle viele Spielanteile hatten, die Tore sich auf insgesamt zehn Spielerinnen und Spieler verteilten und auch die Gemeinschaft der wieder zahlreich erschienenen Eltern und Geschwister ihre helle Freude an unserem Spiel hatte – trotz Sonntagmorgen. Neben den nachfolgend aufgeführten E-Jugendlichen war auch wieder Lukas Paul aus der F-Jugend mit von der Partie und fügte sich wie immer toll ein.
Jetzt haben wir uns die Weihnachtspause redlich verdient. Im neuen Jahr geht es in neuer Staffeleinteilung weiter. Noch wissen wir nicht, welche Gegner uns dann erwarten. Auf jeden Fall werden wir weiter mit Engagement und Freude zu Sache gehen und dann schau‘n mer mal, welche Ergebnisse wir noch erzielen können.


Mannschaftsaufstellung: Noah Caroli, Anton Dietz, Paul Krämer, Simon Lang, Sally Leidinger, Kimberly Raithel, Tim Rein, Julian Schmitt, Alyssa Noel Schönenberger, Patrick Tonita, Lara Witt

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

E-JugendErgebnisse
E-JugendVorrunde
E-JugendRückrunde

Statistik
E-Jugend

Saison 2013/2014

Spiele: 17
Siege: 9
Unentschieden:0
Niederlagen: 8
Punkte: 18
Punkte/Spiel:1.06
Tore:302 : 273

Heimbilanz

Spiele: 9
Siege: 5
Unentschieden:0
Niederlagen: 4
Punkte: 10
Punkte/Spiel:1.11
Tore:154 : 152

Auswärtsbilanz

Spiele: 8
Siege: 4
Unentschieden:0
Niederlagen: 4
Punkte: 8
Punkte/Spiel:1.00
Tore:148 : 121