26.01.2014, Spielbericht

F-Jugend -SV Zweibrücken II 31:16 (17:7)


Nach unserem gestrigen tollen Spiel, welches wir nach zähem Ringen mit einem Unentschieden beendeten, stellten wir Trainer und Betreuer uns darauf ein, dass wir es vermutlich heute schwerer haben würden gegen die starke Mannschaft des SV 64 Zweibrücken II eine Niederlage zu vermeiden. Wir staunten nicht schlecht, als die Trainerin unseres Gegners auf uns zukam und uns bat es etwas langsamer angehen zu lassen, damit ihre Kids die Halle nicht mit einem 0:80 verlassen müssten. Krankheitsbedingt kamen überwiegend die Minis zum Einsatz, von denen einige noch nie gespielt hatten.

Als wir beim Warmlaufen unsere Kontrahenten zum ersten Mal sahen, war uns diese Bitte verständlich, denn es waren einige Kinder dabei, die fast drei Köpfe kleiner waren und überwiegend den Jahrgängen 2006 - 2009 angehörten. Nun das Spiel ging los und es dauerte nicht lange, da zeigten unsere Scharfschützen, dass sie nicht mit sich spaßen lassen würden. Schnell stand es 5:0. Florian und Moritz sorgten nun dafür, dass unsere jüngeren Kinder am Ball blieben und siehe da, man soll den Gegner nicht unterschätzen. Sie stürmten geradewegs Richtung Tor und es stand ruckzuck 5:2. Die Kleinen waren sehr flink, mogelten sich durch unsere Großen durch und standen doch einige Male vor dem Tor, scheiterten jedoch an unseren guten Torleuten.

In der Halbzeitpause stand es dann 17:7 und unsere Zuschauer konnten ein überlegenes Spiel der Zebras beobachten mit sehr vielen schönen Pässen und herausgespielten Toren. Wir agierten nicht überhastet und bezogen wie schon gestern alle unsere Kinder in das Spiel mit ein. Nach ein paar Minuten stand es bereits 24:12 und auch die Kids aus Zweibrücken nutzten ihre Chancen, denn unsere Großen müssen ebenfalls noch daran arbeiten, in der Abwehr den Gegner davor und nicht dahinter abzuschirmen. Wir setzten aber weiter munter unser Spiel in Richtung Tor fort, so dass wir die Zweibrücker Mädchen und Jungs am Ende mit 31:16 nach Hause schickten.

Für alle war es ein schöner Nachmittag in der Halle. Die Torschützenliste bei uns war heute sehr lang und es war positiv zu sehen, dass die Zebras die Anweisungen ihrer beiden Jungtrainer sofort umsetzten. Die zukünftigen Gegner werden sich in der nächsten Zeit vor uns in acht nehmen müssen.

Ein Dank geht auch an unseren Schiedsrichter Julian, der bereits gestern im Einsatz war, an Thomas und Lukas unsere Zeitnehmer an diesem Wochenende und an unsere Eltern, die uns in jedem Spiel super unterstützen.



Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

F-Jugend Ergebnisse
F-Jugend Spielplan

Statistik
F-Jugend

Saison 2013/2014

Spiele: 9
Siege: 7
Unentschieden:1
Niederlagen: 1
Punkte: 15
Punkte/Spiel:1.67
Tore:167 : 93

Heimbilanz

Spiele: 5
Siege: 4
Unentschieden:1
Niederlagen: 0
Punkte: 9
Punkte/Spiel:1.80
Tore:90 : 53

Auswärtsbilanz

Spiele: 4
Siege: 3
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 6
Punkte/Spiel:1.50
Tore:77 : 40