19.10.2013, Spielbericht

HF Illtal 3-SG Ommersheim/Aßweiler 29:23 (12:11)


Endlich die ersten beiden Punkte!!! 3. Welle HFI – SG ommersheim/Aßweiler 29:23 (12:11)
Was man vor 14 Tagen noch nicht für möglich hielt, wurde am vergangenen Samstag umgesetzt.
Die 3. Welle hatte den bis dahin Tabellendritten aus Ommersheim/Aßweiler zu Gast. Wir mussten auf unseren Rechtsaußen Sebastian Blatt und auf unseren bis dahin besten Torschützen Erik Brill verzichten. Erik wird uns auch in Zukunft wahrscheinlich nicht mehr zur Verfügung stehen, da er in die 2. Mannschaft aufgerückt ist, die verletzungsbedingte Ausfälle zu verzeichnen hat. Vorab schon mal Danke für Deinen Einsatz in der Dritten, Erik.
Umso erfreulicher, daß uns der Trainer der 1. Mannschaft, Steffen Ecker, und J. Easterhaze unterstützten.
Die HFI begann zu vorgerückter Stunde (20.30 Uhr) hochkonzentriert. Aufgrund einer erheblich verbesserten 6-0 Deckung legte die 3. Welle mit einer 6:1-Führung los, die aber aufgrund zweier kurz aufeinander folgenden Zeitstrafen nach 15 Minuten Spielzeit egalisiert war: 6:6. Die Angriffe der HFI wurden in den folgenden Minuten zu überhastet abgeschlossen, so dass es nach 20 Minuten 9:7 für die SG aus Ommersheim hieß. Die HFI nahm eine Auszeit, sprach kurz die Fehler an, und dies schien Früchte zu tragen. Sofort erzielten wir den Ausgleich zum 9:9. Bis zum 11:11 wechselte die Führung jeweils einmal. 30 Sekunden vor dem Halbzeitpfiff konnten wir noch einen Angriff der SGO entschärfen, und im erweiterten Tempostoß erzielte Robin Wagner Sekunden vor dem Halbzeitpfiff die 12:11 Führung.
Nach dem Seitenwechsel zogen wir rasch auf 14:11 weg. Abwehr und Torwart wurden mit zunehmender Spieldauer stärker. Zweimal kam Ommersheim noch ran, beim 16:15 und 22:20, jedoch gaben wir unsere Führung nicht mehr ab. Bei einer besseren Chancenverwertung hätte man die Sache schon Mitte der 2. Halbzeit in trockenen Tüchern haben können. Beim 27:23 zwei Minuten vor Spielenden wurde dann aus Hoffnung Gewissheit. Wir legten noch zwei Mal nach und gewannen am Ende hochverdient mit 29:23.
Besonderer Dank geht an Steffen Ecker für die Unterstützung. Wie letztes Jahr kam mit Deinem Einsatz wieder die Wende. Herzlichen Dank auch an J. Easterhaze für seinen Einsatz.
Es spielten: Kevin Hinsberger, Martin Eckert (beide Tor), Frank Altpeter 2/1, Manuel Degdau, Kai Groß, Pascal Seiler 2/2, Jan Vogel 7, Robin Wagner 1, Daniel Ziegler, Torsten Schwarz, Carsten Schöneberger 2, J. Easterhaze 9/1, Steffen Ecker 5, Daniel Dörr 1.


Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 3Ergebnisse
HF Illtal 3Spielplan

Statistik
HF Illtal 3

Saison 2013/2014

Spiele: 24
Siege: 9
Unentschieden:0
Niederlagen: 15
Punkte: 18
Punkte/Spiel:0.75
Tore:628 : 672

Heimbilanz

Spiele: 12
Siege: 5
Unentschieden:0
Niederlagen: 7
Punkte: 10
Punkte/Spiel:0.83
Tore:324 : 311

Auswärtsbilanz

Spiele: 12
Siege: 4
Unentschieden:0
Niederlagen: 8
Punkte: 8
Punkte/Spiel:0.67
Tore:304 : 361