13.04.2014, Spielbericht

vs.

HG Saarlouis-E-Jugend 18:10 (9:4)


Zum letzten Saisonspiel fuhren wir am Palmsonntag zur HG Saarlouis in die Steinrauschhalle. Bedingt durch die Osterferien hatten wir einige Ausfälle zu verzeichnen. Vor Spielbeginn musste sich dann auch noch Tim krank melden und Noah war auch nicht richtig fit. Das waren nicht gerade optimale Voraussetzungen. Wir wollten dennoch das letzte Spiel, das für viele auch das letzte E-Jugend-Spiel war, genießen und uns mit einer guten Leistung verabschieden. Zu Beginn hatten wir einige Schwierigkeiten mit der gegnerischen Abwehr und konnten uns kaum Torchancen erarbeiten, weswegen wir gleich einem 3:0 hinterher rannten. Dann fanden wir besser ins Spiel und verkürzten auf 5:3. In den letzten Minuten der ersten Halbzeit war das Glück nicht auf unserer Seite und wir mussten bei 9:4 für die Gastgeber die Seiten wechseln. Trainer und Betreuer hatten mächtig Mühe, in der Pause die hängenden Köpfe wieder aufzurichten. Dank erneut toller Unterstützung von der Tribüne zeigten wir nach Wiederanpfiff, dass wir uns nicht kampflos ergeben wollten. Bis zum 11:8 gehörte die zweite Halbzeit uns, aber dann wurden bei einigen Akteuren die Akkus langsam leer und die HGS zog uneinholbar auf 15:8 davon. Am Ende trugen die Gastgeber mit 18:10 den Sieg davon. Schade, schade... Es gab aber keinen Grund traurig zu sein, denn alle haben wieder ihr Bestes gegeben. Mehr war auch aufgrund der vielen Fehlenden nicht zu holen. Nach dem Spiel standen wir noch eine Weile zusammen und nach einer Runde koffeinhaltigem Kaltgetränk war auch die Laune schon wieder besser.
Alles in allem blicken wir auf eine erfolgreiche Saison 2013/14 zurück. Alle haben sich in diesem Jahr individuell verbessert und auch als Team sind wir ein gutes Stück zusammengewachsen. Die Ergebnisse sind zweitrangig, waren aber auch mehr als zufriedenstellend: in der Vorrunde mussten wir nur eine Niederlage einstecken und qualifizierten uns für die Staffel der zehn besten Mannschaften im Saarland. Dort konnten wir in vielen Spielen zeigen, dass wir mithalten können und zweimal auch den Sieg erringen. Vielen Dank an die Trainer Niklas und Robin, die in ihrem ersten Jahr mit der Mannschaft tolle Arbeit geleistet haben. Vielen Dank auch an die Eltern, die uns über die ganze Saison hinweg vorbildlich unterstützt haben. Vor allem aber Danke an unsere Kids, die uns durch ihren Trainingseifer, ihre Leidenschaft für Handball und ihren Spaß am gemeinsamen Spiel so viel Freude bereitet haben. Nach der Osterpause greifen wir wieder an, die Einen weiter in der E-Jugend und die Anderen dann in der D-Jugend. Macht's gut!

Mannschaftsaufstellung: Noah Caroli, Anton Dietz, Paul Krämer, Sally Leidinger, Kimberly Raithel, Jonathan Scherer, Julian Schmitt, Alyssa Noel Schönenberger, Lara Witt, Juan Özgün

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

E-JugendErgebnisse
E-JugendVorrunde
E-JugendRückrunde

Statistik
E-Jugend

Saison 2013/2014

Spiele: 17
Siege: 9
Unentschieden:0
Niederlagen: 8
Punkte: 18
Punkte/Spiel:1.06
Tore:302 : 273

Heimbilanz

Spiele: 9
Siege: 5
Unentschieden:0
Niederlagen: 4
Punkte: 10
Punkte/Spiel:1.11
Tore:154 : 152

Auswärtsbilanz

Spiele: 8
Siege: 4
Unentschieden:0
Niederlagen: 4
Punkte: 8
Punkte/Spiel:1.00
Tore:148 : 121