07.09.2014, Spielbericht

B1-Jugend-HC Berchem 30:31 (0:0)


Topnews:

Im letzten Test vor Saisonbeginn hatten wir es endlich geschafft ein Treffen mit dem HC Berchem aus Luxemburg zu terminieren. Schon lange wollten wir uns mit der Mannschaft aus dem Nachbarland messen, doch bis gestern konnten wir keinen Termin finden.
Der Gegner reiste mit einer U17 an, die aber hauptsächlich aus Spielern des jüngeren Jahrgangs bestand.

Unsere Jungs wollten mit Hoffi und Dirk mal sehen wo sie stehen, zumal wir während der Ferien nie komplett trainieren konnten. Die Mannschaft dementsprechend mit viel Lust zum Handball spielen.Prima auch dass unser Schirigespann Heinzer und Jochen Zeit fand diese Partie zu leiten.

Highlight vor dem Spiel waren dann erstmals die Überreichung der neuen Trikots, die unser „Medizinmann“ uns übergeben konnte durch die Vermittlung von 2 Sponsoren, die sich für den Jugendsport engagieren wollten. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle!
Zum Spiel:
Der Start in die erste Halbzeit verlief ein bisschen schleppend, die Spieler noch ein bisschen in der Findungsphase doch dann kamen langsam die Pässe an und es wurde ordentlich in der Abwehr gearbeitet. Man merkte halt doch die Ferien und so mancher Automatismus ließ etwas auf sich warten. Doch irgendwann lief es.
Die Gegner hatten vor allem in ihrem starken Halblinken einen sicheren Schützen, dem wir es zu leicht machten um mit seinen Distanzwürfen immer wieder zum Erfolg zu kommen.
Bis zur Halbzeit konnten wir uns dann auf 15:10 absetzen und die Trainer waren bis dahin gar nicht so unzufrieden mit der gezeigten Leistung. Mehr Bewegung ohne Ball mahnte Hoffi allerdings an.
Den Beginn der 2. Hälfte verschliefen wir dann irgendwie komplett und der Trainer der Luxemburger schien auch die richtigen Dinge angesprochen zu haben. Konnten wir noch in Halbzeit 1 das Spiel bestimmen, ließen wir uns jetzt das Heft aus der Hand nehmen, vergaben unsere Chancen und machten einfach zu viele technische Fehler. Der HC Berchem kämpfte sich heran und es gelang uns nichts mehr wirklich, 3 Minuten vor Ende dann die erste Führung für Berchem in diesem Spiel und bis zum Ende mussten wir uns doch noch mit einem Tor geschlagen geben.
Ein Unentschieden wäre sicherlich das „ beste“ Ergebnis für dieses wirklich faire und phasenweise auch gute Handballspiel gewesen. Es hat Spaß gemacht gegen diesen Gegner zu spielen und wir werden das sicherlich wiederholen. Trotzdem kein Beinbruch, Hoffi weiß wo er diese Woche noch mal ansetzt und dann kann’s losgehen mit der Saison 2014/15




Mannschaftsaufstellung: Marius Becker, Fynn David, Yannik Jungblut, Bastian Liedtke, Cedric Meiser, Till Pankuweit, Jannik Reiter, Timo Spaniol, Yannis Thiel, Johannes Zeyer

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Krämer



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

B1-JugendErgebnisse
B1-JugendSpielplan

Statistik
B1-Jugend

Saison 2014/2015

Spiele: 22
Siege: 17
Unentschieden:2
Niederlagen: 3
Punkte: 36
Punkte/Spiel:1.64
Tore:740 : 566

Heimbilanz

Spiele: 11
Siege: 8
Unentschieden:1
Niederlagen: 2
Punkte: 17
Punkte/Spiel:1.55
Tore:383 : 274

Auswärtsbilanz

Spiele: 11
Siege: 9
Unentschieden:1
Niederlagen: 1
Punkte: 19
Punkte/Spiel:1.73
Tore:357 : 292