20.12.2009, Spielbericht

B2-Jugend-TuS Neunkirchen 30:29 (12:13)


Ein gutes, umkämpftes und an Spannung kaum zu überbietendes Handballspiel bekamen die zahlreichen Zuschauer am Sonntagmittag in der Uchtelfanger Sport- und Kulturhalle zu sehen. Uns war von Anfang an bewusst, dass wir gegen die körperlich robusten und uns überlegenen Neunkircher Spieler in der Abwehr hart, aber fair, zugreifen und vorne sehr schell den Ball laufen lassen mussten. Auch ist gegen solche Gegner die erste und zweite Welle ein sinnvolles Angriffsmittel. Dies gelang uns phasenweise in diesem Spiel hervorragend. Schnell vorgetragene Angriffe wurden ebenso sicher abgeschlossen, wie auch gut angesetzte Spielabläufe. Aber auch Neunkirchen zeigte, dass sie klasse Handball spielen können. So konnten sie mitte der ersten Halbzeit mit 9:6 in Führung gehen. Ab diesem Zeitpunkt ging ein Ruck durch unsere Jungzebras, da wir uns bis zur Halbzeit auf ein Tor herankämpften und in der 2. Hälfte nahtlos an diese Leistung anknüpften; so zogen wir auf 23 : 18 davon. Das Spiel schien gelaufen. Doch dass es noch mal unglaublich spannend wurde, hatte 2 Gründe: wir verloren ein wenig unsere Linie und schlossen zu schnell ab, Neunkirchen wiederum steckte nie auf und nutzte diese Phase aus, um 3 Minuten vor Spielende zum Ausgleich zu kommen. Was jetzt folgte, ähnelt der Dramatik 4 Stunden später in Eppelborn, hatte jedoch einen anderen Regisseur. Das 28 : 27 unserer Jungs konnte Neunkirchen umgehend ausgleichen und auch die nächste herausgeworfene Führung beantwortete unser Gast umgehend. So stand es 15 Sekunden vor Schluss 29:29; Ballbesitz Illtal. Unsere Angriffsbemühung wurde von der Neunkircher Abwehr mit einen Foul gestoppt, so dass ein Freiwurf die Folge war, Time out. Mit der folgenden Aktion, überraschten die Jungzebras nicht nur den Gegner, sondern auch ihren Trainer. Anstatt einen Block zu stellen und Tobias werfen zu lassen, der in diesem Spiel 8 blitzsaubere Tore aus dem Rückraum gemacht hatte, täuschte dieser den Wurf nur an und überlies die letzte Torschance in diesem Spiel Jan, der sich nicht zweimal bitten lies. Mit dem Schlusssignal zappelte das Leder im Netz der Neunkircher, die sich nach einer kurzen Diskussion als faire Verlierer zeigten. Mein besonderer Dank gilt Leo, der sich zunächst als Zeitnehmer zur Verfügung stellte, da Rudi an diesem Tag beruflich verhindert war. Nachdem dann keine Schiedsrichter kamen, übernahm ich diesen Part und Leo die Verantwortung auf der Bank, nochmals Danke!

Übrigens: ich beglückwünsche auch die Mannschaft zu dieser tollen Leistung.


Mannschaftsaufstellung: Jonathan Anschütz(1), Fabian Dörr(1), Jan Hippchen(2), Max Kalmes, Mike Knaul(6), Philip Kuhn(1), Nico Pulch(8), Manuel Rauber(1), Yannick Rösner(2), Tobias Scheid(8), Robin Wagner

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

B2-JugendSpielplan
B2-JugendErgebnisse

Statistik
B2-Jugend

Saison 2009/2010

Spiele: 10
Siege: 5
Unentschieden:1
Niederlagen: 4
Punkte: 11
Punkte/Spiel:1.10
Tore:211 : 228

Heimbilanz

Spiele: 5
Siege: 3
Unentschieden:0
Niederlagen: 2
Punkte: 6
Punkte/Spiel:1.20
Tore:124 : 118

Auswärtsbilanz

Spiele: 5
Siege: 2
Unentschieden:1
Niederlagen: 2
Punkte: 5
Punkte/Spiel:1.00
Tore:87 : 110