23.11.2014, Spielbericht

vs.

Die Pressekonferenz zum Spiel wird präsentiert von


HF Illtal 1-SF Budenheim 20:19 (11:11)


Den Zebras gelingt ein Last Minute Sieg gegen die SF Budenheim. Oli Zeitz glänzte dabei mit
all seiner Routine und ließ seine Jungs am Ende jubeln.
Die mehr als 400 Zuschauer sahen eine torarme Partie die vor allem von zwei starken
Abwehrreihen und zwei bärenstarken Torhüter geprägt war. Die Hausherren erwischten dabei
den besseren Start und lagen bis zur sechsten Spielminute mit 4:1 in Front. Beim 7:5 (15.) lag
Budenheim aber wieder in Schlagdistanz. Offen war die Partie dann wieder beim 9:8
Anschlusstreffer. Eine doppelte Unterzahl der Zebras verhalf den Rheinhessen dann zum 9:9
Ausgleich in der 25. Spielminute. Die Zebras hatten somit ihren Vorsprung aus den
Anfangsminuten verspielt und mussten sich mit einem 11:11 Unentschieden zur Pause
zufrieden geben.
Die zweiten dreißig Minuten waren an Spannung kaum zu überbieten. Den Gästen gelang
direkt nach dem Wiederanpfiff die 12:11 Führung. Es war die erste Führung der SF nach dem
0:1 aus Sicht der Zebras. Illtal musste nun alle Register ziehen um den Anschluss nicht zu
verlieren. HFI Coach Ecker stellte seinen Angriff immer wieder um. Die richtige Formation
schien es jedoch an diesem Abend nicht zu geben. Aber auch die Gäste hatten sichtliche
Probleme in der Offensive. So blieb die Partie torarm aber spannend. Nach 45 Minuten stand
es 16:16. Für SFB Spieler Philipp Becker war nach der dritten Zeitstrafe in dieser Minute die
Partie beendet. Die Zebras nutzten die Überzahl nicht und nach dem 18:18 standen sieben
nervenaufreibende Schlussminuten an. Die Zebras legten per 7 Meter Strafwurf vor. 19:18 in
der 54. Minute durch Philipp Daume. Budenheim erzielte zwei Minuten später den 19:19
Ausgleich. Bitter für die Zebras war in dieser Minute die Hinausstellung von Pascal Meisberger.
Fünf Zebras sollten es nun richten. Der Vorteil lag aber klar bei den Gästen. Nach einem
Pfostentreffer der Budenheimer zog HFI Coach Ecker die grüne Karte. Bei noch verbleibenden
100 Sekunden konnte nun jeder Fehler die Niederlage bedeuten. Die Zebras bereiteten ihren
Angriff lange vor und konnten Leo Frisch in Position bringen. Der Treffer von Frisch wurde
allerdings nicht gegeben und so hatte Budenheim die Chance zum Tempogegenstoß. 15
Sekunden Spielzeit sollten reichen um den finalen Treffer zu erzielen. SFB Schlussmann
Christian Kosel unterlief aber genau in diesem Moment sein wohl einziger Fehler der Partie.
Per Tempogegenstoß wollte er seinen SF zum Sieg verhelfen. Oli Zeitz fing den Ball aber an
der Mittellinie ab und marschierte direkt in Richtung Gästetor. Aus 13 Metern zog Zeitz drei
Sekunden vor dem Schlusspfiff ab. Der Ball landete im rechten unteren Eck zum 20:19 Sieg
für die Zebras.
Dem Freudentaumel der Gastgeber stand eine Schockstarre der Budenheimer gegenüber. Sie
hatten alles gegeben und standen am Ende unglücklich mit leeren Händen da.
HFI Trainer Steffen Ecker war überglücklich über diesen Sieg den sich seine Zebras mühevoll
und mit dem Glück des Tüchtigen aber letztendlich verdient hatten. Auch er hatte einen
rabenschwarzen Tag seiner kompletten Offensive Miterleben müssen. Dennoch haben die
Abwehr und allen voran HFI Schlussmann Daniel Schlingmann funktioniert.

Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer(1), Philipp Daume(6/5), Leonard Frisch(4), Jonas Guther, Sven Guthörl, Christoph Holz(4), Niklas Kiefer(2), Michael Lehnert, Marvin Mebus, Pascal Meisberger(1), Philipp Michel, Daniel Schlingmann, Oliver Zeitz(2)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  • Bericht Illtal vs. SF Budenheim<br>Quelle: SZ vom 25.11.2014
    25.11.2014
    Bericht Illtal vs. SF Budenheim
    Quelle: SZ vom 25.11.2014
  • Vorbericht HF Illtal vs. SF Budenheim<br>Quelle: SZ vom 22.11.2014
    22.11.2014
    Vorbericht HF Illtal vs. SF Budenheim
    Quelle: SZ vom 22.11.2014

    Zum Aufruf bitte Vorschaubild anklicken




    •  
    •  
    •  

    Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


    Zurück zur Übersicht


    Info

    HF Illtal 1Ergebnisse
    HF Illtal 1Spielplan

    Statistik
    HF Illtal 1

    Saison 2014/2015

    Spiele: 30
    Siege: 22
    Unentschieden:1
    Niederlagen: 7
    Punkte: 45
    Punkte/Spiel:1.50
    Tore:856 : 750

    Heimbilanz

    Spiele: 15
    Siege: 13
    Unentschieden:1
    Niederlagen: 1
    Punkte: 27
    Punkte/Spiel:1.80
    Tore:449 : 365

    Auswärtsbilanz

    Spiele: 15
    Siege: 9
    Unentschieden:0
    Niederlagen: 6
    Punkte: 18
    Punkte/Spiel:1.20
    Tore:407 : 385