01.03.2015, Spielbericht

vs.

Die Pressekonferenz zum Spiel wird präsentiert von


HF Illtal 1-TV Offenbach 34:25 (15:8)


Keine Probleme hatten die Zebras am Sonntag mit dem Tabellen dreizehnten aus Offenbach.
Dabei stand die Partie unter einem besonderen Stern. Die Zebras wollten Revanche für die
knappe 29:28 Niederlage im Hinspiel.
Schon die Anfangsminuten machten die Überlegenheit der Gastgeber deutlich. Nach fünf
Spielminuten stand es bereits 3:0 für die Ecker Truppe. Illtal wirkte fiter und vor allem in der
Abwehr konzentrierter. Bis zur 15. Spielminute ließen die Zebras gerade einmal vier Treffer
der Gäste zu. TVO Coach Wilfried Joop reagierte sofort und legte die grüne Karte. Mit mächtig
Dampf unterm Kessel faltete er seine Jungs in den 60 Sekunden zusammen. Helfen sollte es
nicht. Illtal blieb weiter konzentriert und erhöhte bis zur 20. Minute auf 11:5. Nun gönnte
auch HFI Coach Steffen Ecker seinen Jungs eine kurze Auszeit. Grund zum meckern hatte er
nicht. Ecker nutzte die Auszeit um für die Schlussminuten der ersten Spielhälfte die Taktik
vorzugeben. Die Ansage zeigte Wirkung. Mit einem deutlichen 15:8 Halbzeitergebnis ging es
in die Kabinen.
Auch im zweiten Spielabschnitt zeigten die Zebras ihre ganze Klasse. Daniel Schlingmann
stärkte mit seinen zahllosen Paraden die Abwehr, die an diesem Tag einen sehr guten Job
machte. Offenbach hingegen wurde immer behäbiger und konnte dem Tempo der Zebras
nicht folgen. Vor allem in der Abwehr hatten die Gäste erhebliche Schwächen. Das führte zu
insgesamt 11 Zeitstrafen und einer Disqualifikation. Zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff
war der Vorsprung auf 19:9 angewachsen. Ecker krempelte sein Team nun um und musste wie
alle 400 Zuschauer in der 43. Minute die Verletzung von Jonas Guther mit ansehen. Guther
landete nach einem Gegenstoß zum 24:11 unglücklich und verletzte sich am linken Knie so
schwer, dass er ausgewechselt werden musste. Diese Situation brachte einen sichtbaren Knick
ins Illtaler Spiel. Offenbach nutzte dies um den Rückstand etwas zu verkleinern. Mehr als
Ergebniskosmetik war aber nicht drin. Christoph Holz erzielte fünf Minuten vor dem Abpfiff
den 30. Illtaler Treffer zum 30:19. Am Ende hieß es 34:25 für die Hausherren.
HFI Coach Steffen Ecker zeigte sich in der anschließenden proWin Pressekonferenz sichtlich
zufrieden. Über die schwere der Verletzung von Jonas Guther konnte zu diesem Zeitpunkt
noch keine Angaben machen.

Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer(2), Philipp Daume(2), Leonard Frisch(5), Jonas Guther(2), Sven Guthörl, Sebastian Hoffmann(4/2), Sven Malte Hoffmann(10/4), Christoph Holz(3), Niklas Kiefer(2), Michael Lehnert, Marvin Mebus, Pascal Meisberger(1), Philipp Michel(3), Daniel Schlingmann

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  • Spielbericht HF Illtal vs. TV Offenbach (SZ)<br>Quelle: SZ vom 03.03.2015
    03.03.2015
    Spielbericht HF Illtal vs. TV Offenbach (SZ)
    Quelle: SZ vom 03.03.2015
  • Spielbericht HF Illtal vs. TV Offenbach (RP)<br>Quelle: Rhein-Pfalz vom 03.03.2015
    03.03.2015
    Spielbericht HF Illtal vs. TV Offenbach (RP)
    Quelle: Rhein-Pfalz vom 03.03.2015

  • Vorbericht HF Illtal vs. TV Offenbach<br>Quelle: SZ vom 28.02.2015
    01.03.2015
    Vorbericht HF Illtal vs. TV Offenbach
    Quelle: SZ vom 28.02.2015

Zum Aufruf bitte Vorschaubild anklicken




  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Ergebnisse
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2014/2015

Spiele: 30
Siege: 22
Unentschieden:1
Niederlagen: 7
Punkte: 45
Punkte/Spiel:1.50
Tore:856 : 750

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 13
Unentschieden:1
Niederlagen: 1
Punkte: 27
Punkte/Spiel:1.80
Tore:449 : 365

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 9
Unentschieden:0
Niederlagen: 6
Punkte: 18
Punkte/Spiel:1.20
Tore:407 : 385