09.05.2015, Spielbericht

vs.

Die Pressekonferenz zum Spiel wird präsentiert von


HF Illtal 1-HSV Merzig/Hilbringen 35:21 (19:10)


Topnews:

Im letzten Heimspiel der Oberligasaison 2014/15 stand ein Saarderby auf dem Programm. Die Zebras empfingen die Wölfe aus Merzig. Diese Partie sorgte in den letzten Jahren immer für Spannung und kurzweiligen Handballsport.
In diesem Jahr sollte es allerdings anders laufen. Der Tabellen Zweite aus dem Illtal führte nach neun Minuten bereits mit 6:3 Toren und ließ deutlich erkennen, dass die Zebras den Vizemeister Titel mehr als verdient haben. Die Gäste wirkten zu zahm und konnten auch nach ihrer Auszeit in der 18. Spielminute keine spielveränderlichen Akzente setzen. Illtal erhöhte nach der Standpauke von Gästecoach Marcus Simowski noch den Druck und kam durch einen Doppelschlag von Daniel Altmeyer zur 11:6 Führung. Zur Pause führten die Hausherren bereits vorentscheidend mit 19:9 Toren.
Auch in der zweiten Halbzeit dominierten die Zebras die Partie nach Belieben. HFI Trainer Steffen Ecker wechselte munter durch und sah sein Team nach 39 gespielten Minuten mit 24:12 in Front. Von den Gästen kam einfach zu wenig und so wurde immer öfter passives Spiel angezeigt. Die Illtaler Abwehr verteidigte derweil sehr geschickt und mit nur zwei Zeitstrafen auch sehr effektiv. Sven Guthörl machte zudem eine sehr gute Partie. Er kam in der zweiten Halbzeit für den ebenfalls starken Daniel Schlingmann. Oli Zeit erzielte mit seinem 5. Treffer die 30:19 Führung für die Hausherren bei noch verbleibenden acht Spielminuten. Am Ende stand ein deutlicher 35:21 Erfolg für die Zebras auf der Anzeigentafel. Die Fans feierten ihre Helden mit stehenden Ovationen. Am kommenden Samstag steht nun der letzte Spieltag der Oberliga Runde an. Dann reisen die Zebras zum Tabellen Schlusslicht TV Bodenheim.
Der gebührende Abschluss wurde aber schon nach der Partie gegen Merzig gefeiert. Traditionell traf sich die Zebra Gemeinde zum kostenlosen Umtrunk und Imbiss an der Kleinspielfeldanlage in Dirmingen. Dort konnten die Fans auch mit den Spielern fachsimpeln. Vor allem die drei Spieler die den Verein verlassen werden standen dabei im Fokus. Daniel Schlingmann, Sven Malte Hoffmann und Sven Guthörl werden sich anderen Vereinen anschließen. Diese hatte HFI Präsident Rudi Schäfer vor der Partie und vor den Augen ihrer Fans bereits verabschiedet.


Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer(3), Philipp Daume(1), Leonard Frisch(1), Sven Guthörl, Sebastian Hoffmann(3), Sven Malte Hoffmann(11/8), Christoph Holz(4), Niklas Kiefer(2), Marvin Mebus, Pascal Meisberger(3), Philipp Michel(1), Daniel Schlingmann, Oliver Zeitz(6)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  • Bericht HF Illtal vs. HSV Merzig/Hilbringen<br>Quelle: SZ vom 12.05.2015
    12.05.2015
    Bericht HF Illtal vs. HSV Merzig/Hilbringen
    Quelle: SZ vom 12.05.2015

Zum Aufruf bitte Vorschaubild anklicken




  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Ergebnisse
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2014/2015

Spiele: 30
Siege: 22
Unentschieden:1
Niederlagen: 7
Punkte: 45
Punkte/Spiel:1.50
Tore:856 : 750

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 13
Unentschieden:1
Niederlagen: 1
Punkte: 27
Punkte/Spiel:1.80
Tore:449 : 365

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 9
Unentschieden:0
Niederlagen: 6
Punkte: 18
Punkte/Spiel:1.20
Tore:407 : 385