19.10.2014, Spielbericht

HF Illtal 2-TV Niederwürzbach 1 23:30 (10:14)


Vor gut besuchter Kulisse blieb die erhoffte Überraschung aus und die Gäste entführen am Ende auch verdient die Punkte aus der Hellberghalle.
Gleich zu Beginn der Begegnung spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe, man sollte den Gästen durchaus den Respekt anmerken. Dennoch gelang Niederwürzbach ein leichter Feldvorteil, der sich im Spielstand von 2:4, 4:6 und 7:9 abzeichnen sollte. Es folgten eine Schwächephase unserer Zebras, die wiederum von der erfahrenen Mannschaft des TVN eiskalt genutzt wurde. Der TVN zog auf 7:13 davon. Dennoch bäumte sich die Mannschaft von Murat Pohara auf und verkürzte bis zu Pause auf 10:14. Zu Beginn der 2. HZ erstmal Hektik am Zeitnehmertisch. Ein Bericht des SR während der Pause verursachte Kopfschütteln auf Illtaler Seite: In bester NSA-Manier will da einer was gehört haben und trägt das wie in der Grundschule an den Lehrer - in diesem Fall an den Schiedsrichter - weiter, der sich wiedrum beieinflusst und verpflichtet fühlt, einen Bericht zu schreiben. Besonder schlimm für uns, dass sich die Hektik dann auch noch auf's Spilefeld überträgt und wir in den ersten 10 Minuten der 2. HZ unter die Räder geraten. Ein 7:1-Lauf der Gäste lässt uns mit 11:21 ins Hintertreffen geraten, die Vorentscheidung und es drohte gar ein Debakel. Doch mit guter Einstellung und Moral wehrten sich die Zebras wenigstens gegen eine derbe Klatsche und kamen Mitte der 2. HZ wieder zurück ins Spiel. Zwar konnte man den Anschluss nicht wieder herstellen, dafür war unsere Bank verletzungsbedingt einfach zu dünn besetzt, aber die Jungs stemmten sich dagegen und erreichten eine Ergebniskorrektur zum Endstand von 23:30. Für uns geht es nach der Niederlage in eine normale Trainingswoche mit langer Vorbereitung für unsere nächste Begegnung am Samstag, den 15.11.2014 gegen Fraulautern/Überherrn. Mal sehen, wer von den Verletzten uns bis dahin wieder zur Verfügung steht - Allen gute Besserung ! Vielen Dank an die wirklich sehr gute Zuschauerkulisse - gut 200 Leute wollten die Partie unserer 2. Welle sehen - Respekt!

Mannschaftsaufstellung: Sebastian Blatt, Erik Brill(1), Moritz Dörr(2), Philipp Geiss(4), Nils Gross(2), Kevin Hinsberger, Jan Hippchen, Konstantin Menzer(5), Johannes Oster, Nico Pulch(2), Jonas Schiffler(7/5), Patrick Zeitz

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 2Ergebnisse
HF Illtal 2Spielplan

Statistik
HF Illtal 2

Saison 2014/2015

Spiele: 20
Siege: 7
Unentschieden:2
Niederlagen: 11
Punkte: 16
Punkte/Spiel:0.80
Tore:572 : 553

Heimbilanz

Spiele: 10
Siege: 5
Unentschieden:1
Niederlagen: 4
Punkte: 11
Punkte/Spiel:1.10
Tore:317 : 272

Auswärtsbilanz

Spiele: 10
Siege: 2
Unentschieden:1
Niederlagen: 7
Punkte: 5
Punkte/Spiel:0.50
Tore:255 : 281