28.03.2015, Spielbericht

HF Illtal 2-SV Bous 38:24 (20:9)


Zweite Welle hat das Siegen doch nicht verlernt und schickt den SV Bous mit 38:24 nach Hause. Nach langer Durststrecke der Illtaler Zebras zeigte die Truppe um Murat Pohara noch mal ihr Können und beherrschte am Samstagabend den Gegner nach Belieben. Knapp 100 Zuschauer sahen einen starken Auftritt der HFI, die neben den Langzeitverletzten Erik Brill und Philipp Geis diesmal auch auf Jan Hippchen verzichten mussten. Gleich zu Beginn legten wir los wie die Feuerwehr, eroberten sofort die Feldhoheit und erzwingen die frühe Auszeit der Gäste nach 4 Minuten beim Spielstand von 5:0 für Illtal. Die Bouser kommen mit dem Spielgerät nicht gut zu Recht, diese Schwäche müssen wir nutzen und genauso weiter machen. Doch zunächst schien die Auszeit für den Gegner mehr genutzt zu haben als für uns, Bous kann auf 5:3 aufschliessen. Doch wir bleiben ruhig, erlauben uns nur wenige Fehler und geben die richtige Antwort mit 3 Treffern in Folge. Gestärkt durch eine gute Torhüterleistung bleibt unsere Abwehr sehr stabil. Einzelne Fehler werden sofort korrigiert und diesmal funktionieren die Korrekturen und Absprachen viel besser als in den letzten Spielen. Beflügelt durch die guten Abwehraktionen läuft's nach vorne auch gut und wir können im Tempogegenstoß, in der 2. Welle und aus dem Aufbauspiel unsere Tore erzielen. Ohne Mühe ziehen wir im Laufe der 1. HZ über 12:5 und 16:7 auf 20:9 davon und mit diesem Spielstands gehts in die Halbzeit und eine Vorentscheidung war scheinbar gefallen. Jetzt noch gut in die zweite Hälfte kommen und das Ding bleibt gegessen... und so war es dann auch. Zwar versuchen die Bouser sich noch mal zu wehren, können aber den Toreabstand nie unter 10 Treffer bringen und laufen schliesslich vergebens dem hohen Rückstand hinterher. Im Laufe der 2. Spielhälfte erlauben wir uns dann doch noch eine Reihe an Fehlversuchen, sonst wäre die Partie noch wesentlich deutlicher zu unseren Gunsten ausgegangen. Am Ende haben wir schliesslich auch noch den dirketen Vergleich gegen Bous gewonnen und manch einer fragt sich, wie wir das Hinspiel so deutlich verlieren konnten?!
Jetzt erstmal Ostern feiern und dann die beiden letzten Saisonspiele gegen die beiden Aufspiegsanwärter Saarlouis und St. Ingbert bestreiten und dort noch mal alles in die Waagschale werfen und vlt. dem ein oder anderen noch ein Bein stellen...

Mannschaftsaufstellung: Moritz Dörr(6), Nils Gross(2), Felix Götzinger(4), Kevin Hinsberger, Konstantin Menzer(9), Nico Pulch(5), Jonas Schiffler(6/3), Markus Plunzz Weber, Kevin Weiskircher(4), Patrick Zeitz(2)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 2Ergebnisse
HF Illtal 2Spielplan

Statistik
HF Illtal 2

Saison 2014/2015

Spiele: 20
Siege: 7
Unentschieden:2
Niederlagen: 11
Punkte: 16
Punkte/Spiel:0.80
Tore:572 : 553

Heimbilanz

Spiele: 10
Siege: 5
Unentschieden:1
Niederlagen: 4
Punkte: 11
Punkte/Spiel:1.10
Tore:317 : 272

Auswärtsbilanz

Spiele: 10
Siege: 2
Unentschieden:1
Niederlagen: 7
Punkte: 5
Punkte/Spiel:0.50
Tore:255 : 281