05.10.2014, Spielbericht

SG Brotdorf/Mettlach-A1 SG Illtal-Dudweiler-Fischb. 27:32 (11:23)


Topnews:

Unsere A-Jugend mit den zwei Gesichtern - Eine überragende Halbzeit reicht zum
Auswärtssieg. Mit stolzer Brust reisten wir nach Brotdorf und hatten uns fest
vorgenommen, die beiden Punkte dort zu entführen. Diese gute Einstellung brachten
die Jungs auch zu Beginn des Spiels auf die Platte. Sehr leidenschaftlich, dynamisch,
konzentriert und erfolgreich spielten wir die Gastgeber an die Wand. Wir gingen schnell
und verdient über 1:3, 2:9 mit 3:11 in Führung, was eine frühe Auszeit der Brotdorfer
provozierte. Nur nicht nachlassen, die kurze Deckung gegen unseren Rückraum klug
nutzen und einfach mit Feuer weiterspielen. Gesagt getan, null Problemo in der ersten
Hälfte und mit einer komfortablen 12 Tore-Führung gehts mit 11:23 in die Pause. Wir
sind gut drauf, hier sollte wieder ein Kantersieg möglich sein.... auf in Halbzeit 2. Die
Anfangsminuten gehören aber zur Überraschung vieler den Gastgebern, die deutlich
wacher aus der Kabine kommen. Zwar können wir die Führung bis zum 16:28 noch
behaupten, aber es ist deutlich zu spüren, dass Sand ins Getriebe des Zebra-Express
gelangt ist. Die Abwehr - das Prunkstück der ersten Hälfte - war nun löchrig, leise und
allzuoft ohne die erforderlichen Absprachen. Plunzz legt die grüne Karte und versucht
seine Jungs wieder auf den rechten Weg zu bringen. Aber irgendwie sollte nun immer
weniger funktionieren. Unsere Führungsspieler waren mit der Problemlösung
überraschender Weise heute überfordert und so entwickelte sich ein inzwischen
schlechtes Spiel der Zebras. Aber der Sieg geriet nie in Gefahr und da wollen wir uns
wieder an die Ausgangslage erinnern: Wir wollten die Punkte entführen - und das haben
wir auch getan - Punkt! In der Trainingswoche werden wir das Spiel mit der nötigen
Ruhe analysieren und uns dann schnell auf die nächste Aufgabe vorbereiten. Am
kommenden Samstag empfangen wir den HC Dillingen/Diefflen um 18.00 Uhr in
Eppelborn. Wir wollen weiter eine weisse Weste behalten, wozu aber die Einstellung
aus der ersten Halbzeit erforderlich ist. An der wollen wir uns orientieren und motiviert in
die Begegnung starten. Bis dahin....

Mannschaftsaufstellung: Manuel Cwick, Moritz Dörr(8/1), Felix Götzinger(8), Yannik Jungblut(2), Bastian Liedtke, Lukas Liedtke(2), Angelo LoGiudice(3), Maurice Schulz, Florian Stumpf(6), Yannis Thiel, Timo Voss(3)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Allianz



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

A-JugendErgebnisse
A-JugendSpielplan

Statistik
A-Jugend

Saison 2014/2015

Spiele: 18
Siege: 17
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 34
Punkte/Spiel:1.89
Tore:572 : 375

Heimbilanz

Spiele: 9
Siege: 9
Unentschieden:0
Niederlagen: 0
Punkte: 18
Punkte/Spiel:2.00
Tore:306 : 194

Auswärtsbilanz

Spiele: 9
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.78
Tore:266 : 181