13.12.2014, Spielbericht

A1 SG Illtal-Dudweiler-Fischb.-SV Zweibrücken II 41:36 (17:14)


Topnews:

Am späten Samstagabend erwarteten die A-Zebras die Gäste aus Zweibrücken zum letzten Spiel diesen Jahres in der Saarlandliga. Endlich angekommen stellten die Gäste dann verblüfft fest, dass die Trikots fehlen ?! Als gute Gastgeber stellten wir unsere Ersatztrikots zur Verfügung und auf dem Spielfeld standen sich zwei Mannschaften in Illtaltrikots gegenüber. Die sympatische Anwort für unsere Hilfe in der Not war eine Kiste Hopfenkaltschale vom Gästecoach...
Die Halle war zunächst noch belegt von den Turnern, die im kleinen Kreise eine nette Nikolausfeier abhielten. Und scheinbar waren alle Jungs - ob Zebras oder Rosenstädter - von der schiedlich, friedlichen Atmosphäre so beeindruckt, dass sich eine selten so faire und dennoch schöne Handballpartie entwickeln sollte, die Seinesgleichen suchte. Man darf an der Stelle die Statistik bemühen, die keine einzige 2 Minutenstrafe und jeweils nur einen einzigen 7-Meter Strafwurf pro Mannschaft aufzeigte. Neben der perfekten Disziplin der Spieler auf beiden Seiten und großer Gelassenheit auf beiden Bänken, wurde die Partie ebenso gut wie unaufgeregt vom Unparteiischen Volker Marmit geleitet - Vorweihnachtliche Stimmung eben. Dass am Ende die Jungs ihr Siegerbier auch noch mit den Gegner teilte, war so auch noch nie dagewesen - schiedlich, friedlich eben...
Aber Hadnball gespielt wurde auch: Die Partie verlief zu Anfang nicht zu unserer Zufriedenheit, wir ließen viele Chancen ungenutzt und konnten unser gefühlte Überlegenheit nicht im Ergebnis niederschreiben. Mit dünn besetzter Bank stemmte sich Zweibrücken mächtig gegen unsere Angriffsbemühungen und hielt gaaaanz lang den Anschluss. Erst zum Ende der 1. HZ konnten wir uns ein wenig absetzen und mit drei Toren Führung in die Halbzeit gehen. Beeindruckt hat hierbei unser Felix, der ohne großartiges Nachdenken einfach mal aufs Tor rotzte und dem Gästetorwart selten eine Chance lies. Scheinbar hat die Fürsprache der 2. Welle anlässlich der vorabendlichen Weihnachtsfeier unserem Dr. Brain die Synapsen in die richtige Stellung gepusht, was dazu führte, dass Felix im gesamten Spiel gleich 15 mal einnetzte! In der zweiten Halbzeit wollten wir mit mehr Tempo den Gegner noch mahr ans Limit bringen, was uns dann auch bis zum 24:18 ganz gut gelang. Allerdings ließen die Zweibrücker einfach nicht nach und kämpften beherzt und gut einfach mal weiter. Die Rückraumakteure aus der Rosenstadt zeigten ihr Können und ließen schlichtweg nicht zu, dass wir zurückschalten... Aber man muss auch sagen, dass der Sieg nie wirklich in Gefahr war, dafür war unsere Truppe auf allen Positionen heute einfach zu souverän und die Zuschauer sahen dann in HZ 2 eine torreiche, gute und, wie schon erwähnt, faire Handballpartie. Trotz einer kleinen Flaute, in der Zweibrücken auf maximal 3 Treffer heranziehen konnte, blieben wir mit 5-7 Treffern in Front, wechselten schliesslich anständig durch und mussten nur auf Manuel Kiefer auf der Platte verzichten, weil sein beantragter Pass einfach noch nicht bei uns ist. Schade, Manuel hätte heute seinen ersten Einsatz für die Zebras fliegen können... Am Ende war der Sieg glaube ich auch in der Höhe verdient und alle konnten zufrieden dem 3. Advent entgegen fiebern. Nach netten Gesprächen und der besonders schönen weihnachtlichen Disko-Kugel von unserem Betreuer Roland Voss gings dann zu nächtlicher Stunde nach Hause und die Spielzeit im Jahr 2014 fand somit ein schönes Ende. Dass die Freunde aus Brotdorf uns dann noch den 3. Advent versüssten, verdient einen besonderen Gruß ins Nordsaarland. Und nun wünschen wir alle eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

Mannschaftsaufstellung: Manuel Cwick, Moritz Dörr, Felix Götzinger, Yannik Jungblut, Bastian Liedtke, Lukas Liedtke, Angelo LoGiudice, Nils Schneider, Maurice Schulz, Florian Stumpf, Timo Voss

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Allianz



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

A-JugendErgebnisse
A-JugendSpielplan

Statistik
A-Jugend

Saison 2014/2015

Spiele: 18
Siege: 17
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 34
Punkte/Spiel:1.89
Tore:572 : 375

Heimbilanz

Spiele: 9
Siege: 9
Unentschieden:0
Niederlagen: 0
Punkte: 18
Punkte/Spiel:2.00
Tore:306 : 194

Auswärtsbilanz

Spiele: 9
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.78
Tore:266 : 181