13.09.2014, Spielbericht

vs.

HF Illtal 3-VTZ Saarpfalz 37:26 (19:12)


Gelungener Saisonauftakt der 3. Welle
Vergangenen Samstag empfing die HFI die 3. Mannschaft der VTZ Saar-Pfalz. Wir stellten uns auf eine schwere Partie gegen den Tabellendritten der vergangenen Saison ein. Es sollte ein Saisonauftakt nach Maß werden.
Nach einer relativ kurzen Vorbereitungsphase im August konnten wir in voller Besetzung in die Saison starten.
Das Spiel am Samstag verlief in den ersten 5 bis 6 Minuten ausgeglichen. Bis zum 5:5 konnte sich keine der beiden Mannschaften einen merklichen Vorsprung herausarbeiten. Den ersten 3-Tore-Vorsprung hatten wir dann beim 8:5. Zweibrücken konnte noch einmal auf 8:6 verkürzen. Danach folgten dann 12 überragende Minuten der HFI. Mit einem 8:0-Lauf zogen wir auf 16:6 davon. In dieser Phase beherrschten wir den ersatzgeschwächten Gegner mit Tempogegenstössen, aber auch schön herausgespielten Angriffen. Man muß jedoch erwähnen, dass den Zweibrückern einige starke Spieler fehlten und sie nur einen Auswechselspieler auf der Bank hatten, während wir mit 12 Feldspielern und einem Torwart fast in Vollbesetzung aufliefen. Wir profitierten natürlich davon, dass wir mehr Wechselmöglichkeiten hatten und so das Tempo relativ hoch halten konnten.
Ein paar Nachlässigkeiten schlichen sich dann doch so um die 20. Minute im Spiel der HFI ein.
Der VTZ konnte noch einmal von 18:7 auf 18:11 verkürzen. Halbzeitstand: 19:12 .
Halbzeit 2 verlief in den ersten 10 Minuten wieder relativ ausgeglichen. Zweibrücken verkürzte beim 25:20 auf nur noch 5 Tore. Wir erhöhten das Tempo wieder ein wenig und konnten über ein 26:21, 30:22 bis auf ein 34:24 davonziehen. Der dünn besetzte Kader der Zweibrücker war jetzt endgültig bezwungen. Zum Schluss verbuchten wir 2 Punkte auf der Habenseite und haben mit dem 37:26 Sieg sogar die Tabellenführung nach dem ersten Spieltag inne.
Besonderes Lob geht an A-Jugendspieler Florian Stumpf, der eine super Partie ablieferte.
Kommenden Sonntag geht’s dann gegen die neu formierte Spielgemeinschaft aus Wemmetsweiler und Heiligenwald – die HG Itzenplitz. Anwurf ist um 17:30 Uhr in Wemmetsweiler. Über ein wenig Unterstützung würden wir uns sehr freuen.
Es spielten:
Manuel Cwick, Daniel Dörr 3, Florian Stumpf 8, Joschi Wagner 7/1, Jan Vogel 8, Lukas Liedtke 1, Pascal Seiler 3/1, Simon Regitz 2, Levent Hakverdi 3, Jan Pelkowski 1, Kevin Weiskircher 1, Manuel Degdau, Frank Altpeter




Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 3Ergebnisse
HF Illtal 3Spielplan

Statistik
HF Illtal 3

Saison 2014/2015

Spiele: 21
Siege: 7
Unentschieden:1
Niederlagen: 13
Punkte: 15
Punkte/Spiel:0.71
Tore:609 : 663

Heimbilanz

Spiele: 11
Siege: 6
Unentschieden:1
Niederlagen: 4
Punkte: 13
Punkte/Spiel:1.18
Tore:330 : 323

Auswärtsbilanz

Spiele: 10
Siege: 1
Unentschieden:0
Niederlagen: 9
Punkte: 2
Punkte/Spiel:0.20
Tore:279 : 340