19.10.2014, Spielbericht

SG Brotdorf/Mettlach-B1-Jugend 31:39 (14:19)


Am Sonntagmittag ging es für die B1 nach Brotdorf, ein Gegner, der uns gut bekannt ist
und in der Tabelle mit lediglich 2 Verlustpunkten gut da steht. Ferienbedingt haben auch
wir nicht alle Mann an Bord und so sind wir gespannt, wie unsere Jungs gegen eine auch
körperlich ebenbürtige Mannschaft ihren Weg finden.
Beim Warmmachen schon schläfrige Stimmung, Hoffi rauft sich die Haare und die erste
Ansage gibt’s schon vor dem Anpfiff, „Wach werden“ und von Anfang an Gas geben.
Na ja die Umsetzung sollte etwas dauern, die ersten 3 Minuten torlos und dann gelang
den Brotdorfer Wombats das 1:0 in eigener Halle. Wir kommen schwer ins Spiel, liegen
3:1 zurück und erarbeiten uns dann das 5:5. Die Abwehr hat es schwer mit dem stärksten
Spieler auf halblinks - da machte sich auf dieser Position dann der körperliche Nachteil
bemerkbar. Die Gastgeber ziehen über 7:5 auf 10:7 vor und Hoffi zieht die Reißleine und
stellt nun Jannik in der Abwehr dagegen. Auch die Anspiele an den Kreisläufer werden
jetzt besser unterbunden und die Zebras werfen den Turbo an. Mit mannschaftlicher
Geschlossenheit, Tempogegenstößen und tollen Einzelaktionen spielen wir uns mit einem
4:12 Lauf bis zur Halbzeit einen beruhigenden Vorsprung heraus. Die Abwehr funktioniert
jetzt besser und in die Kabine geht’s mit einem 14:19.
Die 2. Hälfte beginnt gleich mit viel Druck nach vorne und wir erspielen uns bis zur
40.Minute den höchsten Vorsprung der Partie beim 21:30. Brotdorf lässt allerdings nicht
nach und so entwickelt sich ein flottes, aber immer faires Handballspiel, mit dem auch der
gut leitende Jungschiedsrichter keine Schwierigkeiten hatte. Cedric hält vor allem aus
dem Rückraum gut und Yannis macht sich an die 100 % Marke heran. Jungi kämpft bis
zum Umfallen und glänzt heute nicht nur im Alleingang sondern setzt auch immer wieder
Till toll ein und der verwandelt sicher von Linksaußen. Jannik R. setzt sich eindrucksvoll
durch und auch Dennis und Marius B zeigen sichere Aktionen von Rechts. Bastian
organisiert mit Johannes eine stabile Abwehr und zeigt auch vorne Torgefahr und
sichere Abschlüsse. Fynn spielt eine prima Mitte und zeigt dass auch auf Linksaußen mit
ihm zu rechnen ist. Alles in allem eine geschlossene Mannschaftsleistung, ein bisschen
schade, dass wir im Bestreben Hoffi den 40er Kasten zu entlocken zum Schluss ein
bisschen leichtfertig wurden, aber das schaffen wir in der Saison sicher noch.
Sonntag haben wir das Spiel vor der 1. Mannschaft, es wäre toll wenn wir schon um
15:45 Uhr viele Illtaler Zebras in der Halle begrüßen könnten, wenn es gegen den
Lokalrivalen Nordsaar geht.



Mannschaftsaufstellung: Marius Becker, Fynn David, Yannik Jungblut, Bastian Liedtke, Cedric Meiser, Till Pankuweit, Jannik Reiter, Dennis Schmolke, Yannis Thiel, Johannes Zeyer

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Krämer



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

B1-JugendErgebnisse
B1-JugendSpielplan

Statistik
B1-Jugend

Saison 2014/2015

Spiele: 22
Siege: 17
Unentschieden:2
Niederlagen: 3
Punkte: 36
Punkte/Spiel:1.64
Tore:740 : 566

Heimbilanz

Spiele: 11
Siege: 8
Unentschieden:1
Niederlagen: 2
Punkte: 17
Punkte/Spiel:1.55
Tore:383 : 274

Auswärtsbilanz

Spiele: 11
Siege: 9
Unentschieden:1
Niederlagen: 1
Punkte: 19
Punkte/Spiel:1.73
Tore:357 : 292