15.12.2014, Spielbericht

SV Zweibrücken II-B1-Jugend 35:26 (17:8)


Topnews:

In der Begegnung der beiden einzigen Mannschaften der Saarlandliga die noch keine Verlustpunkte aufwiesen setzen sich die Zweibrücker verdient durch, auf Grund einer souveränen Leistung über 50 Minuten. Die B-Jugend kann leider in der 1. Hälfte ihr Potenzial nicht abrufen.

Die Zweibrücker hatten der von uns beantragten Verlegung zugestimmt, da wir sonst zum ersten Spieltermin ohne Hoffi hätten spielen müssen, dafür vielen Dank.
Der ungewohnte Anwurftermin am Montagabend kann es wohl nicht gewesen sein, der dafür sorgte dass unsere Jungs den Weg ins Spiel nicht fanden.
Die Gastgeber legten einen Blitzstart hin, so dass bereits in der 6. Minute das Team-Time-out von Hoffi genutzt wurde um den Lauf der Zweibrücker zu unterbrechen.Spielstand 7:2 ! Leider fruchtete die Ansprache wenig, die Jungs leisteten sich zu viele Fehlpässe, technische Fehler in allen Variationen und auch in der Abwehr ging erstmal nicht viel,zwar konnten wir die Anspiele an den Kreisläufer unterbinden, doch fanden wir kein Mittel gegen die beiden Rückraumwerfer, die gemeinsam 24 Treffer in der Partie erzielten. Einzig Cedric konnte in den ersten 25. Minuten mit einigen Paraden glänzen. Halbzeitstand 17:8, das sah nach einer richtigen Packung aus.
Auch die 2. Hälfte beginnt schleppend, unser Spiel nach vorne findet noch immer nicht statt. Doch warum auch immer beim 24:12 geht auf einmal ein Ruck durch die Mannschaft, so ganz vorführen lassen wollten wir uns dann doch nicht. Jungi nutzt jetzt seinen schnellen Antritt nach vorne und setzt sich ein ums andere Mal durch. So betreiben wir noch etwas Ergebniskosmetik und sind beim 33:25 kurz vor Ende dann doch besser im Spiel. Cedric glänzt auch im 2. Abschnitt und bekommt dafür sogar die Anerkennung der Gegner. Die 2. Hälfte endet dann auch unentschieden und so müssen wir uns was überlegen, damit wir demnächst Mal ab der 1. Minute den Handball spielen, den wir eigentlich zeigen können. Endstand 35:26 in einer sehr fair geführten Partie, die von den beiden jungen Schiedsrichterinnen gut geleitet wurde.
Jetzt haben leider wir die ersten Minuspunkte auf dem Konto aber die Saison ist noch lange.
Allen nun erstmal ein paar ruhige Feiertage und einen gutes neues Jahr 2015, dass für uns gleich am 03.01.15 mit der Begegnung in Saarlouis beginnt.


Mannschaftsaufstellung: Marius Becker, Fynn David, Yannik Jungblut, Bastian Liedtke, Cedric Meiser, Till Pankuweit, Jannik Reiter, Dennis Schmolke, Timo Spaniol, Yannis Thiel, Johannes Zeyer

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Krämer



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

B1-JugendErgebnisse
B1-JugendSpielplan

Statistik
B1-Jugend

Saison 2014/2015

Spiele: 22
Siege: 17
Unentschieden:2
Niederlagen: 3
Punkte: 36
Punkte/Spiel:1.64
Tore:740 : 566

Heimbilanz

Spiele: 11
Siege: 8
Unentschieden:1
Niederlagen: 2
Punkte: 17
Punkte/Spiel:1.55
Tore:383 : 274

Auswärtsbilanz

Spiele: 11
Siege: 9
Unentschieden:1
Niederlagen: 1
Punkte: 19
Punkte/Spiel:1.73
Tore:357 : 292