16.04.2015, Spielbericht

B1-Jugend-SV Zweibrücken II 28:31 (14:17)


Vorletztes Saisonspiel der Runde und wir haben mit dem SV 64 Zweibrücken den Meisterschaftsaspiranten zu Gast. Sollten die Pfälzer heute die 2 Punkte mitnehmen wäre die Meisterschaft der Saarlandliga B Jugend bereits entschieden. Die Ausgangslage spricht für die Jungs von Tim Burkholder doch die Jungzebras haben sich im Lauf der Saison alle sehr positiv entwickelt. Mal sehen was so geht.
Furioser Start mit 3:0, doch der SV lässt sich davon nicht beindrucken gleicht aus und bleibt dran. Wir lassen uns aber auch nicht von Hoffis Konzept abbringen stehen konsequent in der Abwehr machen aber im Spiel nach vorne die technischen Fehler, die dem Gegner in der ersten HZ ermöglichen unseren Vorsprung immer wieder auszugleichen. Wir legen in der ersten Viertelstunde immer ein - zwei Tore vor , doch vor allem der starke Rückraum nutzt immer wieder aus der Distanz die Möglichkeit zum Ausgleich. (3:3, 5:5,8:8), dann etwas Wurfpech und schon liegen wir mit dem ersten 3 Tore Rückstand in der 19. Minute zurück den die Zweibrücker auch bis zum Halbzeitstand von 14:17 verteidigen.
Nach der Pause lassen wir einige Chancen liegen, und ermöglichen so einen Vorsprung von 17:24 bis zur 32.Minute. Hoffi wechselt nochmal und hat auch heute eine gute Hand, denn unsere Mannschaft profitiert von ihrer ausgeglichenen Besetzung Fynn und Till machen ihre Sache richtig gut stehen toll in der Abwehr und nehmen die körperlich stärkeren Rückraumspieler des SV nun in Manndeckung. Ähnlich wie in Püttlingen funktioniert auch das heute gut und wir arbeiten uns wieder ran 20:26. Leider gibt’s dann ne Zeitstrafe für Fynn und anschl. auch gleich noch eine für Jungi und die Jungs lassen Kraft beim 4 gegen 6, weil sie in dieser Phase so verteidigen dass die Zweibrücker keinen Vorteil aus der doppelten Überzahl ziehen können. Die letzten Minuten werden dann nochmal richtig spannend die Zebras arbeiten sich bis zum 28:29 ran, aber sind in den letzten beiden Angriffen glücklos.
Ein gutes B-Jugendspiel 2er Mannschaften, die heute durchaus auf Augenhöhe agierten , haben die zahlreichen Zuschauer gesehen, die sich in der Uchtelfanger Halle eingefunden haben, wir gratulieren dem SV 64 Zweibrücken zur verdienten Meisterschaft . Alle unsere Jungs haben sich heute in die Torschützenliste eingetragen, während der SV 25 von 31 Treffern aus der Distanz erzielte.
Schön wäre es viele Zuschauer am letzten Heimspielsonntag in der Sporthalle Uchtelfangen begrüßen zu dürfen.


Mannschaftsaufstellung: Marius Becker, Fynn David, Yannik Jungblut, Bastian Liedtke, Cedric Meiser, Till Pankuweit, Jannik Reiter, Yannis Thiel, Johannes Zeyer

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Krämer

Zurück zur Übersicht


Info

B1-JugendErgebnisse
B1-JugendSpielplan

Statistik
B1-Jugend

Saison 2014/2015

Spiele: 22
Siege: 17
Unentschieden:2
Niederlagen: 3
Punkte: 36
Punkte/Spiel:1.64
Tore:740 : 566

Heimbilanz

Spiele: 11
Siege: 8
Unentschieden:1
Niederlagen: 2
Punkte: 17
Punkte/Spiel:1.55
Tore:383 : 274

Auswärtsbilanz

Spiele: 11
Siege: 9
Unentschieden:1
Niederlagen: 1
Punkte: 19
Punkte/Spiel:1.73
Tore:357 : 292