29.11.2015, Spielbericht

SV Bous-HF Illtal 2 37:31 (19:16)


In einer hart umkämpften Partie blieben die Gastgeber am Ende die glücklichere Mannschaft und behaupten die Tabellenführung in der Verbandsliga.
Hoffis Jungs hatten sich viel vorgenommen und wollten in Bous auf keinen Fall die Punkte kampflos hergeben. Entsprechend motiviert gingen die Spieler auch auf die Platte, wobei wir auf wichtige Säulen wie Tim Groß und Patrick Zeitz verletzungsbedingt komplett verzichten mussten und mit einem grippal angeschlagenen Konstantin Menzer ein weiterer Spieler nicht 100% fit war. Die Ausfälle wurde jedoch gut kompensiert und so legten wir ein ordentliches Tempo vor und kamen gut ins Spiel. Bis weit in die 1. Hälfe vermochten die Hausherren sich nicht entscheidend abzusetzen, legten zwar immer mit 1 oder 2 Treffern vor, aber wir konnten durch schnelles Spiel, guten Abschlüsse aus dem Rückraum und vom Kreis, Anschluss halten. Die erste Zeitstrafe gegen Illtal überstanden wir noch ordentlich und konnten in der kurz darauf entstanden Überzahlsituation auch erstmals in Führung gehen (12:13). Prompt folgte die Auszeit der Gastgeber und kurze Zeit später wieder eine Überzahlsituation für Illtal, die uns nochmal eine Führung (13:14) bescherte, leider die letzte im Spielverlauf... Wir waren absolut auf Augenhöhe, das spürten auch die Bouser Fans, die ihre Mannschaft ordentlich nach vorne peitschten. Die Stimmung war angeheizt und die ein oder andere Abschlussschwäche auf Illtaler Seite verursachte einen Pausenstand von 19:16 für Bous und Ballbesitz zum Start in HZ 2. Alles nach wie vor offen, inzwischen war das Gespenst "harzfreier Ball" auch aus den Köpfen gewichen und in Halbzeit 2 sollte die Sache noch umgebogen werden. Die Moral der jungen Truppe war ungebrochen, das Spiel wurde auf beiden Seiten ruppiger und vielleicht an der ein oder anderen Stelle auch grenzwertig, jedoch nie unfair. Beide Teams nahmen die Härte an und die Schiedsrichter ließen sie zu. Die Verwarnungen verteilen sich ausgeglichen (jeweils 7 Verwarnungen), wobei zwei auf Illtal Seite und eine bei Bous durch Meckern vergeben wurden. Klarer Vorteil Illtal bei den zugesprochenen 7 Meter Strafwürfen (Illtal 8, Bous 4).
Bous kommt besser aus der Pause und kann mit 2 Treffern nachlegen und mit 21:16 in Führung gehen. Sollte das schon eine kleine Vorentscheidung sein? Nein, weit gefehlt, Illtal kämpft weiter und kann Anschluss halten. 21:19 und 24:22 sind die Zwischenstände ehe wieder eine Schwächephase unsererseits den Abstand vergrößert und uns 4 Tore ins Hintertreffen geraten lässt. Nochmal kämpfen wir uns auf 2 Tore heran und erleiden beim Spielstand von 30:28 eine doppelte Unterzahlsituation - die vielleicht entscheidende Phase des Spiels. Bous nutzt das gut und kann wieder auf 4 Treffer davon ziehen und damit einen sicheren Vorsprung festigen. Bis zur 55. Minute gelang uns nicht wirklich eine Korrektur des Ergebnisses und so waren die letzten Spielminuten eher von guten Paraden der Torhüter hüben wie drüben geprägt, die gemeinsam 6 oder 7 Freistehende vereitelten. Am Ende bleibt für uns das Fazit, dass wir gefühlt zwar keine 6 Treffer schlechter waren, das Ergebnis das aber so darstellt. Wir dürfen mit der kämpferischen Einstellung, vor allem unserer jungen Spieler, sehr zufrieden sein und müssen am Ende die Ursache in der Abwehr suchen. Mit 31 geworfenen Toren ist durchaus ein Auswärtsspiel zu gewinnen (2 Euro ins Phrasenschwein) und hier scheint auch unsere Aufgabe für die kommende, schwere Partie zu liegen. Hinten einfach weniger zulassen und dazu noch ein bisschen mehr Fortune auf der Linie, vielleicht ist damit am Samstag der Favorit aus St. Ingbert zu beeindrucken... Mal sehen was da geht. Anwurf ist am Samstag um 19.00 Uhr in der Ingobertushalle. Fanunterstützung ist gerne gesehen :-)

Mannschaftsaufstellung: Manuel Cwick, Moritz Dörr(7), Nils Gross, Felix Götzinger, Kevin Hinsberger, Yannik Jungblut(3), Konstantin Menzer(2), Nico Pulch(4), Jonas Schiffler(11/7), Florian Stumpf, Jan Vogel, Timo Voss(4)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

Statistik

Saison 2015/2016

Spiele: 20
Siege: 14
Unentschieden:2
Niederlagen: 4
Punkte: 30
Punkte/Spiel:1.50
Tore:655 : 545

Heimbilanz

Spiele: 10
Siege: 10
Unentschieden:0
Niederlagen: 0
Punkte: 20
Punkte/Spiel:2.00
Tore:337 : 250

Auswärtsbilanz

Spiele: 10
Siege: 4
Unentschieden:2
Niederlagen: 4
Punkte: 10
Punkte/Spiel:1.00
Tore:318 : 295