20.03.2016, Spielbericht

HF Illtal 2-SV Bous 40:33 (22:14)


Das Spitzenspiel der Verbandsliga hielt, was man erwarten durfte und gut 150 Zuschauer verfolgten eine torreiche Begegnung, die Illtal verdient mit 40:33 für sich entschied.
HFI-Trainer Frank Hoffmann musste zwar auf seinen Stamm-Linksaußen Menzer verzichten, aber die aufgestellte Truppe glänzte durch kollektives Zusammenspiel, gute Disziplin und bedingungsloser Siegeswille. Der Start in die Partie gelang Illtal direkt gut und man vermochte sich mit 5:2 und 6:3 einen kleinen Vorsprung zu verschaffen. Die Gäste ließen sich aber keineswegs davon beeindrucken und kämpften sich ihrerseits auf 6:5 und 7:6 heran, wobei man zu diesem Zeitpunkt auf die Paraden unseres Keepers noch verzichten musste. Das sollte sich nun ändern und mit besserer Abwehr und einer heute bestens funktionierenden Rückraumachse Dörr-Groß-Schiffler konnten sich die jungen Zebras mit 5 Toren auf 11:6 absetzen. Den Vorsprung verwalteten wir bis zur Auszeit der Gäste in der 23. Minute. Es läuft nach Plan, wir haben das Spiel gut unter Kontrolle, wollen konzentriert und diszipliniert bleiben und den Vorsprung ausbauen. Die Umsetzung gelingt uns dank guter Paraden von Manuel Cwick im Tor und durch einige sehenswerte Rückraumknaller von Moritz Dörr ziemlich perfekt und so gehen wir mit 22:14 in die Pause. Der Start in die zweite Halbzeit gelingt nach Maß, wir gehen schnell mit 26:16 in Führung und wiegen uns in Sicherheit eines ungefährdeten Sieges. Alle Angriffspositionen zeigten in dieser Phase ihr Potential, Rechtsaußen Patrick Zeitz setzt wichtige Treffer, Aktivposten Tim Groß leitet und lenkt das Spiel perfekt und ist zudem torgefährlich, Rechtsaußen Florian Stumpf lässt den Ausfall von Kons vergessen machen und die Kreisläufer Nico Pulch und Nils Groß arbeiten uneigennützig für den Rückraum. Verschiedene Deckungsvarianten gegen unseren Rückraum und ein bisschen Nachlässigkeit im eigenen Abwehrverhalten lassen nun die Gäste wieder Morgenluft schnuppern und diese verringern den Rückstand nun merklich. Beim Spielstand von 30:25 legt Hoffi die grüne Karte und fordert beherzten Kampf ein. Die Antwort der offenen Abwehr gegen uns müssen wir durch flinke Beine, beherztes 1 gegen 1 und kluge Freiwurfvarianten geben. Der zwischenzeitliche Anschluss zum 33:30 war dann auch die kritische Phase im Spiel aber nun funktionieren die Freiwürfe gut und Moritz Dörr kann insgesamt 12 mal netzen. Die offene Deckung gegen Tim Groß verfehlt seine Wirkung, denn Tim kann Lücken reißen ohne Ende, die dann seine Mitspieler gut nutzen. Und hinten werden wir wieder deutlich stabiler, reagieren nun unsererseits mit einer offenen Deckung und können wieder einen vorentscheidenden Abstand von 36:31 Treffern herstellen. Nun hatten wir nur noch den direkten Vergleich im Auge - in Bous haben wir mit 6 Toren verloren. Die Chance, uns hier einen Vorteil zu verschaffen, wollten wir nicht ungenutzt lassen und schaffen auch 10 Sekunden vor Schluss den Treffer zum 40:33 und somit den positiven direkten Vergleich. Ob der am Ende von Bedeutung ist, scheint eher unwahrscheinlich ... Erstmal egal, wir haben uns mit dem Sieg auf den 2. Platz vorgearbeitet und klopfen nun etwas energischer an die Saarlandligatür an. In 14 Tagen kommt der Tabellenführer St. Ingbert ins Illtal und die Fans können ein weiteres Spitzenspiel erwarten. Anwurf ist Samstag 2.4.2016 um 19.30 Uhr in der Sporthalle Uchtelfangen. Davor kämpft die 3. Welle um den letzten Strohhalm zum Klassenerhalt und muss gegen Ottweiler doppelt punkten, um eine Minimalchance für die Bezirksligazugehörigkeit zu wahren. Wir freuen uns auf einen spannenden Handballabend und sind für zahlreiche Zuschauwer bestens gerüstet :-)

Mannschaftsaufstellung: Manuel Cwick, Moritz Dörr(12), Nils Gross, Tim Groß(7/1), Nico Pulch(2), Jonas Schiffler(4/1), Florian Stumpf(4), Jan Vogel, Timo Voss(2), Patrick Zeitz(7)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

Statistik

Saison 2015/2016

Spiele: 20
Siege: 14
Unentschieden:2
Niederlagen: 4
Punkte: 30
Punkte/Spiel:1.50
Tore:655 : 545

Heimbilanz

Spiele: 10
Siege: 10
Unentschieden:0
Niederlagen: 0
Punkte: 20
Punkte/Spiel:2.00
Tore:337 : 250

Auswärtsbilanz

Spiele: 10
Siege: 4
Unentschieden:2
Niederlagen: 4
Punkte: 10
Punkte/Spiel:1.00
Tore:318 : 295