08.11.2015, Spielbericht

A1 SG Illtal-Dudweiler-Fischb.-JSG Saarbrücken West 26:20 (15:7)


Topnews:

Im 5. Spiel der laufenden Saison trafen die Illtaler AZebras auf die JSG Saarbrücken West. Die Gegner mit nur einem Minuspunkt aus den ersten Spielen, also einem ähnlich guten Saisonstart wie wir. Wir wollten unsere weiße Weste allerdings verteidigen und uns "den Platz an der Sonne" sichern.
Beide Mannschaften waren mit großem Kader angetreten, kein Platz mehr auf dem Spielberichtsbogen und es war klar auch unsere Gäste wollten hier punkten. Wir starteten konzentriert in die Partie, der Fokus lag deutlich auf der Abwehr und so stand es auch in der 8. Minute erst 2:1 für die Zebras. Unser Mittelblock aus Basti und Johannes in der Anfangsphase sehr stark und beweglich, so dass der Saarbrücker Angriff ein ums andere Mal ins Zeitspiel gezwungen wurde. Das 2. Tor für Saarbrücken erst in der 14. Spielminute durch einen 7 m, aber auch wir taten uns in der ersten Viertelstunde mit dem Tore werfen schwerer als mit dem verhindern. Doch dann zogen die Jungs das Tempo an, kamen zu schönen Abschlüssen aus dem Spielverlauf und auch die Tempogegenstöße liefen. Superpass von Maurice auf Timo S. und erstmals lagen wir 6 Tore vor. 12:6. Dann Timo V. der nach 3 Pfostentreffern hintereinander jetzt sicher abschloss und immer wieder Tim, der kaum zu bremsen war. Beim Halbzeitstand von 15:7 zufriedene Gesichter der Illtaler Fans.

Doch jedes Spiel hat ja immer 2 Halbzeiten und unsere Gäste waren nicht gewillt sich bei uns eine Packung abzuholen. Unsere Jungs verschliefen den Start, die Abwehr stand plötzlich nicht mehr und vorne lief es auch nicht gut. Sb-West kämpfte und legte eine 0:6 Lauf hin.15:13 Wir werden doch ein bisschen nervös kämpfen uns aber zurück ins Spiel durch einen wuchtigen Wurf von Jungi und einen schnellen Torerfolg von Yannis verschaffen wir uns wieder Luft 18:14. Doch jetzt wirds hektisch immer wieder setzen die Saarbrücker ihren Kreis in Szene, der zwar nicht zum Torerfolg kommt aber dafür 3 7m in Folge zugesprochen . Zwischenstand 19:18. Doch da zeigt sich der Teamgeist die Jungs schaffen es den Schalter umzulegen. Tim und Jungi setzen wichtige Treffer, Johannes hält die Abwehr zusammen und jeder kämpft in Angriff und Abwehr. Viel lassen wir nicht mehr zu und gehen als verdienter Sieger vom Platz.

Ein Dankeschön an die zahlreichen Fans beider Mannschaften für die gute Stimmung in der Halle, die ein gutes A Jugendspiel zu sehen bekamen.

Jetzt haben wir (leider) 2 Wochen Pause bevor es am 29.11.15 nach Zweibrücken geht. Dort erwartet uns sicherlich auch ein starker Gegner.

Mannschaftsaufstellung: Fynn David, Tim Groß, Yannik Jungblut, Manuel Kiefer, Carlo Lamping, Julian Lermen, Bastian Liedtke, Leon Schirra, Maurice Schulz, Timo Spaniol, Yannis Thiel, Timo Voss, Johannes Zeyer

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Allianz



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

A-JugendErgebnisse

Statistik
A-Jugend

Saison 2015/2016

Spiele: 16
Siege: 15
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 30
Punkte/Spiel:1.88
Tore:522 : 323

Heimbilanz

Spiele: 8
Siege: 7
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 14
Punkte/Spiel:1.75
Tore:290 : 165

Auswärtsbilanz

Spiele: 8
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 0
Punkte: 16
Punkte/Spiel:2.00
Tore:232 : 158