13.09.2015, Spielbericht

vs.

TV 05 Mülheim-HF Illtal 1 27:24 (12:13)


Im ersten Auswärtsspiel der Saison unterlagen die Zebras dem TV Mülheim mit 24:27. Dabei hatte die Mannschaft von Trainer Steffen Ecker den Sieg fast schon vor Augen, doch in den Schlussminuten leisteten sich die Zebras zu viele Fehler.
Nach dem 0:1 Rückstand bestimmten die Gäste das Geschehen auf der Platte. Die 2:1 Führung durch Philipp Michel in der vierten Spielminute war bezeichnend für die ersten 15 Minuten. Illtal kombinierte sehr gut und konnte immer wieder durch sehenswerte Treffer vom Kreis punkten. Bereits mit seinem vierten Treffer brachte Michel seine Mannschaft mit 9:5 in Front. Danach gab es einen leichten Bruch im Spiel der Saarländer. Die Gastgeber witterten ihre Chance und verkürzten durch Max Zerwas auf 8:10. HFI Coach Ecker nahm die Auszeit und versuchte damit seinem Team neues Leben einzuhauchen. Mülheim blieb aber dran und ließ den Gästen im Angriff nun wenig Spielraum. Dem 13:11, durch einen 7 Meter Strafwurf von Sebastian Hoffmann, folgte der 12:13 Anschlusstreffer zur Pause.
Nach dem Seitenwechsel gestaltete sich Partie nun wieder offen. Illtal legte vor und der TV legte nach. Sechs Minuten nach dem Wiederanpfiff führten die Zebras mit 16:15. Trotz eines gehaltenen Strafwurfes von Alex Dörr musste die Ecker Truppe in der 38. Minute aber den 16:16 Ausgleich hinnehmen. Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und die Zebras hatten Mühe ihren hauchdünnen Vorsprung zu verteidigen. Michael Mathieu gelang die erneute Führung zum 18:17 in der 40. Spielminute. Das 20:19 erzielte Daniel Altmeyer zehn Minuten vor dem Ende. Die vermeintliche Schlüsselszene ereignete sich aber dann wohl in der 52. Spielminute. Die Zebras hatten sich einen leichten Vorteil erkämpft, führten mit 23:21 und waren in Ballbesitz. Ein zugesprochener 7 Meter Strafwurf wurde aber von Gästekeeper Tobias Zelter pariert und im direkten Gegenangriff kamen die Hausherren per Strafwurf zum 22:23 Anschlusstreffer.
Nun kam es wie es kommen musste. Mülheim, gepuscht durch den gelungenen Anschlusstreffer legte nach, während die Gäste ein ums andere Mal an Zelter scheiterten. Der TV drehte die Partie und konnte drei Minuten vor dem Ende mit dem 24:23 die erste Führung nach dem 1:0 erzielen. Am Ende stand eine 24:27 Niederlage auf der Anzeigentafel.
Enttäuschung im Lager der Zebras machte sich breit. Diese Niederlage wäre nicht nötig gewesen, zeigt aber auch, dass die Liga, wie erwartet, deutlich ausgeglichener ist als im letzten Jahr. Das haben die Ergebnisse der ersten beiden Spieltage schon gezeigt.


Mannschaftsaufstellung: Daniel Altmeyer(1), Philipp Daume(1), Alexander Dörr, Leonard Frisch, Jonas Guther, Sebastian Hoffmann(2/2), Christoph Holz(5), Niklas Kiefer(6), Michael Mathieu(2), Marvin Mebus, Pascal Meisberger(1), Philipp Michel(6), Robin Näckel, Oliver Zeitz

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Ergebnisse
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2015/2016

Spiele: 30
Siege: 22
Unentschieden:1
Niederlagen: 7
Punkte: 45
Punkte/Spiel:1.50
Tore:820 : 732

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 11
Unentschieden:0
Niederlagen: 4
Punkte: 22
Punkte/Spiel:1.47
Tore:422 : 363

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 11
Unentschieden:1
Niederlagen: 3
Punkte: 23
Punkte/Spiel:1.53
Tore:398 : 369