27.02.2016, Spielbericht

vs.

ASC Quierschied-C-Jugend 23:30 (10:14)


Topnews:

Nachdem die Punkte des Hinspiels geteilt werden mussten, wollte die
Mannschaft natürlich die volle Punktzahl aus Quierschied mit nach
Hause nehmen.
Zunächst einmal lief schon vor dem Spiel alles etwas komisch. Halle
zu, dann keine Trikots da, dann kein Schiedsrichter da.
Aber Punkt Viertel vor Vier war dann doch alles geregelt, und das
Spiel konnte beginnen.
Unsere Mannschaft vollzählig, heute auch der erste Spieleinsatz von
Florian. Unterstützung gab es wieder aus der D mit Sadik und Noah.
Gleich von Beginn an konnte man eine kleine Führung aufbauen.
0:1, 3:8, 5:10, so sollte es weitergehen. Aber wie schon so oft kam
jetzt ein Einbruch in unsere Mannschaft. Die C-bras geraten aus dem
Tritt und Quierschied nutzt das natürlich sofort aus. Mit einem 4:0-
Lauf schaffen sie sich wieder zu einem 9:10 heran.
Unser Trainergespann legt die grüne Karte und versucht unsere Jungs
wieder in die richtige Richtung zu lenken.
Nach der Auszeit folgen direkt zwei schnelle Bälle nach vorne und wir
können den Vorsprung wieder ausbauen. Eine halbe Minute vor der Pause
liegen wir wieder mit 4 (10:14) vor, dann aber einige übermotivierte
Aktionen unserer Abwehr. Innerhalb von 15 Sekunden hagelt es 2 2-
Minutenstrafen gegen uns, erst Alex dann Joshi. Das bedeutet, die
zweite Halbzeit beginnen
wir in doppelter Unterzahl!
Die Ansage in der Pause ist klar: Keine Hektik, wir müssen die Zeit
runterspielen, bis wir wieder vollzählig sind.
Soweit der Plan.
Dann die Überraschung, unseren Jungs gelingt es nicht nur, über die
Zeit zu kommen, nein, wir werfen direkt noch ein Tor in Unterzahl.
Dann aber trifft es uns noch härter: Auch Julian bekommt 2 Minuten.
Das bedeutet für uns: Noch 1:10 Minuten 3 gegen 6!
Auf beiden Seiten steigen jetzt die Emotionen auf der Bank. Flo muss
von der Seite aus lenken und walten, der Quierschieder Coach ebenso.
Und das fast unglaubliche gelingt: wir kassieren in dieser Phase noch
nicht einen Gegentreffer!!
Das ist natürlich für unsere Stimmung wesentlich besser, als für die
Stimmung bei den Gegnern. Nach und nach dürfen wir das Feld wieder
auffüllen und geben jetzt Gas. 10:18, 13:21, 23:29. Wir lassen zu
keiner Zeit mehr Zweifel aufkommen, wer diese Partie gewinnt. Kurz
vor Schlußpfiff macht dann Alex mit dem 30.Treffer den Sack zu und
die Freude über den Sieg ist groß.


Mannschaftsaufstellung: Herzig Alexander, Jannik Bonner, Joshua Jungblut, Lukas Kern, Maximilian Klein, Florian Knapp, Julian Lösch, Lukas Meyer, Leon Stumpf

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Krämer



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

Statistik

Saison 2015/2016

Spiele: 20
Siege: 14
Unentschieden:2
Niederlagen: 4
Punkte: 30
Punkte/Spiel:1.50
Tore:584 : 526

Heimbilanz

Spiele: 10
Siege: 7
Unentschieden:1
Niederlagen: 2
Punkte: 15
Punkte/Spiel:1.50
Tore:324 : 286

Auswärtsbilanz

Spiele: 10
Siege: 7
Unentschieden:1
Niederlagen: 2
Punkte: 15
Punkte/Spiel:1.50
Tore:260 : 240