25.02.2017, Spielbericht

vs.

VTV Mundenheim-A1 SG Illtal-Dudweiler-Fischb. 31:36 (16:15)


Topnews:

Statt Faasendumzug ging es für die A-Jugend nach Ludwigshafen zur VTV Mundenheim. Wer glaubte, dass das eine klare Angelegenheit wird, der wurde (mal wieder) von unseren Jungs eines besseren belehrt. Die Voraussetzungen, dass uns unsere Zebras eine spannende Begegnung präsentieren waren von vornherein gut, - ohne Harz – der Termin (nochmals danke an unseren Markus K :-)) und dann noch ein bisschen verfahren auf der Suche nach der richtigen Halle. Aber im Team wurden die Anfangsschwierigkeiten super gelöst und da der Illtaler Fanbus gut besetzt war, konnten wir schon mal auf der Tribüne deutlich die Führung übernehmen. Allerdings erstmal nur auf der Tribüne, denn die Mundenheimer hatten sich anscheinend viel vorgenommen und traten in heimischer Halle nicht wirklich wie der Tabellenletzte auf. Drei Tore des agilen Linkshänders auf der Mitte und wir laufen mal wieder einem Rückstand hinterher. Doch unsere linke Seite ist schon wach und sorgt für die Anschlusstreffer, Joshi nach Traumpass von Fynn und auch unser Jungi macht mächtig Betrieb. Bis zur 14. Minute dauert es bis wir den Ausgleich erzielen und die Fangemeinde atmet auf, geht doch. Nur die einfachen Tore wollen mal wieder nicht fallen, vier (!) verworfene 7 Meter in der ersten Halbzeit, sind u.a. dafür verantwortlich dass Mundenheim sich bis zur 21. Minute auf 13:8 absetzt. Jetzt dann doch ein Timeout, und mal ein bisschen umstellen. Die eingewechselten Spieler machen ihre Sache gut, Basti hat den Halblinken gut im Griff und Yannis macht drei schnelle Tore von Rechtsaußen. Die Aufholjagd ist erfolgreich und wir gehen mit nur einem Tor Rückstand in die Halbzeit. Nach dem Wiederanpfiff fällt auch endlich der Ausgleich, aber die Gastgeber lassen nicht locker. Die Illtaler Jungs geraten immer wieder in Rückstand, zwar nur ein bis zwei Tore, aber so langsam wird es Zeit für den Zebraexpress. Die letzten Minuten wird dann alles ein wenig chaotisch. Erst handeln sich die Mundenheimer nach einem Foulspiel beim Stand von 28:27 eine rote Karte ein und die daraus resultierende Unterzahl können wir nutzen und Till erzielt die 1. Führung im Spiel für die HFI. Als sich dann ein weiterer Mundenheimer Spieler eine rote Karte wg. Meckerns abholt, machen unsere Jungs den Sack zu, und geben nochmals ein bisschen Gas. Mit dem Endstand von 31:36 können wir zufrieden sein. Die Stimmung auch entsprechend gut auf der Heimfahrt im Bus und so gehen wir langsam in den Saisonendspurt. Nächste Woche kommt die DJK Mainz Bretzenheim nach Uchtelfangen, da hoffen wir auf eine gut gefüllte Halle. Anwurf Sonntag 18:00 Uhr

Mannschaftsaufstellung: Fynn David, Tim Groß, Joshua Jungblut, Yannik Jungblut, Bastian Liedtke, Jonas Mayer, Till Pankuweit, Oliver Pozsari, Jannik Reiter, Yannis Thiel, Johannes Zeyer

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Allianz



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

Statistik

Saison 2016/2017

Spiele: 21
Siege: 13
Unentschieden:1
Niederlagen: 7
Punkte: 27
Punkte/Spiel:1.29
Tore:593 : 512

Heimbilanz

Spiele: 10
Siege: 8
Unentschieden:1
Niederlagen: 1
Punkte: 17
Punkte/Spiel:1.70
Tore:290 : 228

Auswärtsbilanz

Spiele: 11
Siege: 5
Unentschieden:0
Niederlagen: 6
Punkte: 10
Punkte/Spiel:0.91
Tore:303 : 284