18.03.2017, Spielbericht

vs.

HSV Merzig/Hilbringen-HF Illtal 1 22:25 (11:11)


Es war das erwartet schwere Spiel, auf das HFI Trainer Steffen Ecker eindringlich hingewiesen
hatte. Zwar waren die Gastgeber als Tabellenletzter der klare Außenseiter, doch der Derby
Charakter hat in der Vergangenheit immer Überraschungen parat gehalten.
Zunächst schien es aber dann doch eine klare Angelegenheit für den Tabellen Zweiten der
Oberliga zu werden. Schnell führten die Gäste mit 8:3 und hatten das Spiel klar im Griff. Niklas
Kiefer, mit 7 Toren erfolgreichster Illtaler Torschütze, traf aus dem Rückraum nach Belieben und
HFI Keeper Robin Näckel schien kaum überwindbar. Vielleicht fühlten sich die Zebras zu sicher
und ließen in den Folgeminuten die Zügel etwas lockerer. Das nutzten die Gastgeber und
kämpften sich bis zur Halbzeitpause zurück in die Partie. Überraschender Weise, für alle
mitgereisten Zebras Fans, stand es zur Pause 11:11 unentschieden.
Im zweiten Spielabschnitt entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe. Die Wölfe erzielten sogar
die 14:12 Führung, sieben Minuten nach dem Wiederanpfiff und präsentierten sich wahrlich
nicht wie ein Absteiger. Die Zebras hingegen hatten im Spielaufbau und vor allem im Abschluss
Sand im Getriebe. Nach dem 14:14 Ausgleichstreffer durch Niklas Kiefer kamen die Zebras aber
wieder besser in Tritt. Die logische Konsequenz der Gastgeber war die Auszeit in der 45.
Spielminute. Illtal zeigte sich wenig beeindruckt und konnte durch Oli Zeitz die 18:15 Führung
erzielen. Die Sache schien für die Zebras klar zu gehen, doch zum Ende hin wurde es noch
einmal richtig spannend. Der HSV konnte fünf Minuten vor dem Ende auf 20:21 verkürzen,
leistete sich aber in den Schlussminuten zu viele Fehler, die von den Gästen eiskalt bestraft
wurden. Am Ende machte Marcel Becker mit seinem 6. Treffer den 25:22 Erfolg für die Zebras
perfekt.
Zugegebener Maßen kein Augenschmaus aber ein wichtiger Punktgewinn auf fremdem Parkett.

Mannschaftsaufstellung: Marcel Becker(6/2), Alexander Dörr, Moritz Dörr, Jonas Guther, Sebastian Hoffmann(1), Sven Malte Hoffmann, Christoph Holz(4), Niklas Kiefer(7), Marvin Mebus(1), Max Mees(1), Pascal Meisberger(3), Philipp Michel, Robin Näckel, Oliver Zeitz(2)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

Statistik

Saison 2016/2017

Spiele: 30
Siege: 22
Unentschieden:2
Niederlagen: 6
Punkte: 46
Punkte/Spiel:1.53
Tore:873 : 718

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 14
Unentschieden:1
Niederlagen: 0
Punkte: 29
Punkte/Spiel:1.93
Tore:465 : 359

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 8
Unentschieden:1
Niederlagen: 6
Punkte: 17
Punkte/Spiel:1.13
Tore:408 : 359