10.09.2016, Spielbericht

HF Illtal 2-SG Brotdorf/Mettlach 29:28 (15:13)


Mit einem Heimsieg startet die Kochert-Truppe erfolgreich in die Saarlandliga!
Die ersten Punkte sind eingefahren und wir konnten die Siegesserie in eigener Halle fortsetzen. Auf der Leistung lässt sich aufbauen und mit der Gewissheit, dass wir noch weiteres Potential freisetzen können, sollten wir für die kommenden Aufgaben gewappnet und gewarnt sein. Wir starten schnell in die Partie und vor allem Konstantin Menzer und Yannik Jungblut drücken schön auf's Tempo. In der Abwehr tun wir uns gegen die Brotdorfer Hünen einfach zu schwer und können deren Treffer zu selten unterbinden. Dadurch bleibt die Partie bis zum Spielstand von 13:13 ausgeglichen. In den Schlussminuten der ersten Hälfte können wir zwei Zähler nachlegen und mit einer knappen, aber auch verdienten Führung in die Pause gehen. Die Gäste kommen etwas besser aus der Kabine und stellen schnell den Ausgleich her (16:16 und 17:17). Jetzt kommen wir in unsere beste Phase des Spiels, erkämpfen uns die Oberhand des Spiels und gehen in der 43. Minute mit 24:18 in Führung. Auszeit Brotdorf und die Gäste geben das Spiel noch nicht verloren. Beim 25:25 in der 54. Minute ist die Partie wieder völlig ausgeglichen und Markus Kochert schwört seine Truppe in der Auszeit auf die Endphase ein. Tim Groß, Moritz Dörr und Lukas Will sind jetzt die Protagonisten, die das Illtaler Spiel bestimmen, sich auch durch die einzige Führung der Gäste (27:28 in der 58. Minute) nicht aus der Ruhe bringen lassen. Die Entscheidung fällt in der letzten Spielminute: Beim Spielstand von 28:28 pariert unser Keeper einen 7-Meter Strafwurf und Lukas Will zimmert die Kugel 10 Sekunden vor'm Ende in die Maschen des Gegners. Die verbleibenden Sekunden verteidigt Illtal clever im Kollektiv und freut sich zu Recht über die ersten Punkte in der Saarlandliga. Fazit: In der Saarlandliga angekommen... um zu bleiben :-)
Nächsten Sonntag geht's nach Schmelz - Anwurf dort um 18.30 Uhr - mal sehen, ob wir die Schmelzer Festung einholen können. Mit Unterstützung unserer Fans keine unlösbare Aufgabe...

Mannschaftsaufstellung: Manuel Cwick, Moritz Dörr(3), Tim Gross(6), Yannik Jungblut(3), Yannik Jungblut(5), Konstantin Menzer(4), Simon Regitz, Jonas Schiffler(4/1), Florian Stumpf, Timo Voss, Kevin Weiskircher, Patrick Zeitz(4)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

Statistik

Saison 2016/2017

Spiele: 26
Siege: 11
Unentschieden:1
Niederlagen: 14
Punkte: 23
Punkte/Spiel:0.88
Tore:696 : 754

Heimbilanz

Spiele: 13
Siege: 9
Unentschieden:1
Niederlagen: 3
Punkte: 19
Punkte/Spiel:1.46
Tore:371 : 329

Auswärtsbilanz

Spiele: 13
Siege: 2
Unentschieden:0
Niederlagen: 11
Punkte: 4
Punkte/Spiel:0.31
Tore:325 : 425