16.10.2016, Spielbericht

vs.

TV Merchweiler-HF Illtal 2 30:28 (18:12)


Im Lokalderby bleiben die Punkte in Merchweiler. Aufholjagd der Zebras in der 2. Halbzeit wird leider nicht belohnt.
Beim Tabellennachbarn wollten die Zebra unbedingt punkten, aber die Voraussetzungen waren nicht ganz so toll. Die Grippewelle lies nur ein sehr eingeschränktes Training während der Woche zu. Mit insgesamt drei angeschlagenen Spielern und ohne 3 Stammakteure versuchten wir unser Glück bei den Panthern. Die ersten 20 Minuten waren dann auch völlig ausgeglichen und beim Spielstand von 9:9 waren wir auf Augenhöhe. Zeitstrafen und Disqualifikationen beeinflussten nun das Spiel und Merchweiler kam damit offenbar besser damit zu Recht. Über 15:9 und 17:11 gehen die Panther mit 18:12 in die Pause und die Zebras sind erheblich geschwächt durch die rote Karte gegen Jonas Schiffler sowie den verletzungsbedingten Ausfall von Lukas Will. Na ja, Augen zu und durch schienen sich die übrigen Protagonisten zu sagen und starten zunächst verhalten in die 2. Halbzeit. Zur Mitte der zweiten Hälfte wurden die Jungs aus dem Illtal wieder bissiger und kämpften sich zurück ins Spiel. Ein Dreierpack von Tim Groß provozierte beim Spielstand von 23:19 die Auszeit bei Merchweiler, die aber ihre Wirkung verfehlte. Illtal schließt nun auf und erzielt in der 51. Minute den Anschlusstreffer zum 24:23. Zweimal kann Merchweiler wieder auf 3 Tore wegziehen und zweimal gelingt es den Zebras den Anschlusstreffer zu markieren. Die Möglichkeit zum Ausgleich lassen wir ungenutzt und am Ende fehlt uns das Quäntchen Glück, um einen verdiente Punkteteilung auf's Parkett zu legen. Damit übernehmen wir auch leider die rote Laterne in der Saarlandliga, die wir aber schnellstmöglich wieder abgeben wollen. Dazu müssen wir am kommenden Sonntag gegen Elm-Sprengen (zuhause 18.00 Uhr Eppelborn) ganz klar punkten und auch die darauf folgende Partie gegen Ottweiler für uns entscheiden. Hierzu bedarf es neben einer guten Moral in der Truppe auch einer guten Unterstützung von den Rängen - in diesem Sinne wollen wir unsere Fans heute schon auf den heißen Tanz am Sonntag einstimmen. Wir brauchen jede Art der Unterstützung, um diese schwere Phase gut zu meistern...


Mannschaftsaufstellung: Manuel Cwick, Nils Gross(3), Tim Gross(6), Kevin Hinsberger, Yannik Jungblut(3), Konstantin Menzer(4), Simon Regitz(3), Jonas Schiffler(1), Florian Stumpf, Timo Voss(2), Kevin Weiskircher(4), Johannes Zeyer(2)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

Statistik

Saison 2016/2017

Spiele: 26
Siege: 11
Unentschieden:1
Niederlagen: 14
Punkte: 23
Punkte/Spiel:0.88
Tore:696 : 754

Heimbilanz

Spiele: 13
Siege: 9
Unentschieden:1
Niederlagen: 3
Punkte: 19
Punkte/Spiel:1.46
Tore:371 : 329

Auswärtsbilanz

Spiele: 13
Siege: 2
Unentschieden:0
Niederlagen: 11
Punkte: 4
Punkte/Spiel:0.31
Tore:325 : 425