12.12.2016, Spielbericht

vs.

SGH St. Ingbert-D-Jugend 3:21 (0:0)


Eine Nacht zum ausruhen war vorbei und für die Kids ging es kurz
nach der Schule direkt nach Hassel zum Spiel gegen die SG SGH
St.Ingbert/TV Kirkel! Nach dem am Tag zuvor der Kader noch etwas
breiter war, mussten wir heute mit etwas dünnerem Kader antreten.
Das war aber aufgrund der Umstände kein Problem, denn die
Mannschaft aus St.Ingbert/Kirkel bestand heute aus nur fünf(!)
Feldspielern und so verzichteten auch wir auf den fünften
Feldspieler um so ein angenehmes und faires Spiel zu absolvieren.
Zu Beginn des Spiels war das zwar etwas ungewohnt, doch im Verlauf
der Zeit gewöhnten sich beide Mannschaften auf den vielen Platz
auf dem Feld. Schon in der ersten Halbzeit wurde deutlich, dass
sich unsre Kids mit einem Sieg in den verdienten Weihnachtsurlaub
verabschieden wollten. Und so legten sie auch los wie die
Feuerwehr. Nach wenigen Minuten wurde deutlich, dass es hier für
die Gastgeber heute nichts zu holen gibt. Und so konnte auch
munter durchgewechselt werden. Jeder bekam die gleichen
Spielanteile. Es wurden einige schöne Tore erzielt und auch unsre
Jungs aus der E-Jugend waren hungrig. Leider blieb ihnen ein Tor
verwehrt, aber auch sie haben ein tolles Spiel gemacht. In der
zweiten Halbzeit spiegelte sich ein ähnliches Bild. Kamen die
Gäste zum Torwurf, wurde der meistens von unsrem starken Torhüter
wieder vereitelt. Er brachte unsre Gegner teilweise schon wieder
zum verzweifeln. Auch unsre Abwehr stand aber auch an diesem Tag
wieder gut und half sich super. Am anderen Ende der Halle wurden
noch ein paar Bälle unnötig verworfen, was aber auch dem Torhüter
der Spielgemeinschaft verschuldet war, denn auch er zeigte ein
paar tolle Paraden. Am Ende kann man sagen, dass das Ergebnis auch
in der Höhe verdient war. Nun können die Jungs und Mädels und auch
der Trainer erstmal entspannt in die Winterpause gehen. Am Sonntag
steht noch unsre Jugendweihnachtsfeier bevor, ehe eine zweiwöchige
Trainings- und Spielpause anbricht. Im neuen Jahr steht dann noch
ein Nachholspiel gegen die JSG Südostsaar an, welches mit
Sicherheit ein spannendes Spiel wird, denn beide Mannschaften sind
punktgleich.
Ich denke mit dem Verlauf der Hinrunde kann man zufrieden sein.
Alle Kinder haben eine gute Entwicklung genommen, sind als
Mannschaft zusammengewachsen und haben weiter Spaß am Handball.
Die Niederlagen wurden zusammen verdaut und verarbeitet und die
Siege wurden zusammen gefeiert. Nun freuen wir uns auf das neue
Jahr. Bis dahin wünschen wir besinnliche und frohe Weihnachten und
einen guten Start ins neue Jahr!

Mannschaftsaufstellung: Henning Bethscheider, Sebastian Forster, Matthias Heinz, Sadik Khiar, Luca Kipping, Stefan Lermen, Luca Varano, Max Wagner, Merle Wannemacher

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

Statistik

Saison 2016/2017

Spiele: 15
Siege: 9
Unentschieden:1
Niederlagen: 5
Punkte: 19
Punkte/Spiel:1.27
Tore:228 : 185

Heimbilanz

Spiele: 8
Siege: 6
Unentschieden:0
Niederlagen: 2
Punkte: 12
Punkte/Spiel:1.50
Tore:124 : 92

Auswärtsbilanz

Spiele: 7
Siege: 3
Unentschieden:1
Niederlagen: 3
Punkte: 7
Punkte/Spiel:1.00
Tore:104 : 93