19.11.2017, Spielbericht

vs.

Die Pressekonferenz zum Spiel wird präsentiert von


HF Illtal 1-TV Offenbach 31:16 (14:8)


Topnews:

Die Zebras festigen ihre Tabellenführung mit einem deutlichen Sieg gegen den Aufsteiger aus Offenbach. Am Vortag hatte der VTZ Saarpfalz bei der SG Saulheim Federn gelassen. Somit sind die Zebras alleiniger Tabellenführer.
Der TV Offenbach präsentierte sich nach zwei Jahren Oberliga Abstinenz wieder in der Hellberghalle und hatte gleich eine Überraschung im Gepäck. Mit zwei offensiven Abwehrspielern versuchte TVO Coach Christoph Morio die Kreise der Zebras einzuengen. Doch nur zehn Minuten später wurde diese Variante verworfen. Die Zebras führten zu diesem Zeitpunkt durch zwei Treffer von Niklas Kiefer und Pascal Meisberger mit 4:1. Die Partie hatte ein hohes Tempo und dadurch konnten die Gäste in den ersten 20 Minuten auch ihre Tore erzielen. So gelang Fabian Grapp in der 15:Spielminute der 5:4 Anschlusstreffer. HFI Coach Steffen Ecker zögerte keine Sekunde und beantragte seine 1. Auszeit. Danach rollte der Zebra Express. Ein Doppelschlag durch Marcel Becker brachte die Zebras fünf Minuten vor der Pause mit 12:7 in Front. Offenbach leistete sich in dieser Phase zu viele Fehler, die von den Zebras postum bestraft wurden. Max Mees markierte 90 Sekunden vor dem Halbzeitpfiff die 14:8 Halbzeitführung.
Im zweiten Durchgang spulten die Zebras ihr Programm nach den Vorgaben von Ecker ab. Es wurde viel gewechselt und vor allem die beiden Jungstars Yannik Jungblut und Phillip Kockler zeigten dabei ihr Potential. Beim 20:12 Zwischenstand in der 40. Spielminute war die Vorentscheidung gefallen. Der Aufsteiger wirkte nun müde und musste dem hohen Tempo der ersten Halbzeit Tribut zollen. Die Zebras hingegen probierten viel, wirkten aber zu keiner Zeit unkonzentriert. Nach 50 gespielten Minuten erzielte Jonas Guter die 28:15 Führung für die Hausherren. Viel aufregender in dieser Spielminute war allerdings die Einwechselung von Torwarttrainer Toto Schramm. Er vertrat an diesem Abend Alex Dörr, der krankheitsbedingt nicht zum Einsatz kommen konnte. Schramm parierte in den Schlussminuten noch 3 Bälle und wurde von über 350 Zuschauern herzlich begrüßt und frenetisch gefeiert. Den 30. Treffer erzielte Oli Zeitz in der 28. Spielminute ehe Marcel Becker 45 Sekunden vor dem Abpfiff den 31:16 Endstand herstellen konnte.
Mit dieser Leistung können die Zebras am kommenden Samstag um 19:30 Uhr den Weg zum Spitzenspiel in die Waldsporthalle in Budenheim antreten. In der proWIN Pressekonferenz wies HFI Coach Steffen Ecker auf die Wichtigkeit der Unterstützung von den Rängen hin. „Es wäre toll, wenn wir in Budenheim eine große Anhängerschaft als achten Mann dabei hätten“, so Ecker.


Mannschaftsaufstellung: Marcell Becker(8/1), Jonas Guther(3), Sebastian Hoffmann(2/1), Yannik Jungblut(4), Niklas Kiefer(2), Philipp Kockler(1), Mees Max(3), Pascal Meisberger(5), Robin Näckel, Norbert Petö(2), Thorsten Schramm, Oliver Zeitz(1)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Facebook
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2017/2018

Spiele: 16
Siege: 13
Unentschieden:1
Niederlagen: 2
Punkte: 27
Punkte/Spiel:1.69
Tore:464 : 378

Heimbilanz

Spiele: 7
Siege: 7
Unentschieden:0
Niederlagen: 0
Punkte: 14
Punkte/Spiel:2.00
Tore:216 : 151

Auswärtsbilanz

Spiele: 9
Siege: 6
Unentschieden:1
Niederlagen: 2
Punkte: 13
Punkte/Spiel:1.44
Tore:248 : 227