22.10.2017, Spielbericht

vs.

Die Pressekonferenz zum Spiel wird präsentiert von


HF Illtal 1-TSG Friesenheim II 37:24 (15:13)


Die Zebras lassen der TSG Friesenheim II keine Chance und landen aufgrund einer souveränen zweiten Halbzeit einen klaren 37:24 Sieg in eigener Halle
So deutlich wie das Endergebnis verlief die erste Halbzeit allerdings nicht. Die Zebras hatten die Partie zwar unter Kontrolle, doch die kleinen Eulen zeigten, dass sie nicht gewillt waren als Punktelieferant abgestempelt zu werden. Nach zehn Spielminuten führten die Hausherren mit 7:5 und konnten bis zur 15. Spielminute auf 10:7 erhöhen. Ausbauen konnte die Truppe von Trainer Steffen Ecker den Vorsprung aber nicht. Im Gegenteil, die TSG nutzte kleine Unsicherheiten im Illtaler Spiel um mit einem 3:0 Lauf das 10:10 Unentschieden herzustellen. Die Zebras blieben aber weiterhin das dominierende Team und konnten durch Max Mees kurz vor der Pause die 15:11 Führung erzielen. Friesenheim landete allerdings noch zwei Treffer in den letzten beiden Minuten der ersten Halbzeit. Beim 15:13 wurden schließlich die Seiten gewechselt.
Im Abschnitt zwei lagen die Feldvorteile dann aber klar bei den Zebras. In nur zehn Minuten schafften es die Hausherren auf 22:15 davon zu ziehen. Den Treffer erzielte Christoph Holz, der mit neun Toren an diesem Tag erfolgreichster Illtaler Schütze war. Die Auszeit der TSG folgte auf den Punkt. Aber auch nach der Auszeit unterliefen den Gästen zu viele Fehler. Dazu zeigte Robin Näckel im Tor der Zebras eine klasse Leistung. Schon in der 44. Spielminute war die Vorentscheidung gefallen. Die Zebras führten mit 26:16 und den Gästen ging augenscheinlich die Puste aus. Illtal drückte aber weiter aufs Tempo und machte die einfachen Tore. Yannik Jungblut setzte den Schlusspunkt. Er erzielte mit seinem 4. Treffer den 37:24 Endstand.
Eine gute Ausgangsposition für die schwere Partie beim TV Bitburg am kommenden Samstag um 18:00 Uhr. Allerdings waren es wieder teuer erarbeitete Punkte. Marvin Mebus verletzte sich ohne Fremdeinwirkung am Knie und konnte die Partie nicht zu Ende spielen. Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung.


Mannschaftsaufstellung: Marcell Becker(5), Alexander Dörr, Jonas Guther, Sebastian Hoffmann, Christoph Holz(9), Yannik Jungblut(4), Niklas Kiefer(7), Philipp Kockler, Mees Max(7), Marvin Mebus(1), Pascal Meisberger(3), Robin Näckel, Norbert Petö, Oliver Zeitz(1)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Facebook
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2017/2018

Spiele: 13
Siege: 12
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 24
Punkte/Spiel:1.85
Tore:378 : 294

Heimbilanz

Spiele: 7
Siege: 7
Unentschieden:0
Niederlagen: 0
Punkte: 14
Punkte/Spiel:2.00
Tore:216 : 151

Auswärtsbilanz

Spiele: 6
Siege: 5
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 10
Punkte/Spiel:1.67
Tore:162 : 143