02.01.2011, Spielbericht

SG Brotdorf/Mettlach-C-Jugend 24:33 (11:13)


Mit 2 Auswärtspunkten startet die mC1 ins neue Jahr.
Der Neujahrskater sollte eigentlich verflogen sein, aber unsere Jungs taten sich im ersten Spiel nach der Weihnachtspause richtig schwer gegen die Freunde aus Brotdorf. Irgendwie waren wir heute etwas gehemmt, müde, transusig und nicht voll auf der Höhe. Scheinbar war die Handballpause zu lang, das Handballfeuer brannte bei einigen Zebras noch nicht. Aber das gleiche Handicap bot sich auch den Brotdorfern und so begann das Spiel mit vielen technischen Fehlern und großer Nervosität auf beiden Seiten. In Hälfte 1 war demnach auch keine Mannschaft in der Lage, sich irgendwie entscheidend abzusetzen. Auf unserer Seite war daran auch die gute Leistung unseres Keepers mit verantwortlich. Hätten wir alle unsere Chancen vorne genutzt, hinten nur ein wenig kleverer gespielt, so hätte die Halbzeitführung viel höher ausfallen können. Hätte, wenn und aber bringen aber keine Punkte und so versuchten Trainer und Betreuer, die Jungs wach zu rütteln und zu alter Stärke zurück zu führen. Das gelang dann wenigistens für die letzten 10 Minuten des Spiels, denn ab der 40. Minute war der Wille der Gastgeber gebrochen und wir bauten nun unsere Führung stetig und dann auch deutlich aus. 4 Minuten vor Schluß musste Malik mit der ersten roten Karte gegen uns (3x2 Min) von der Tribüne aus zuschauen, wobei das Spiel stets fair ausgetragen wurde. Schließlich und endlich ist der Sieg auch in dieser Höhe durchaus gerechtfertigt, denn wir haben nie aufgesteckt und auch ein schlechtes Spiel muss man durchbringen können, das haben die jungen Zabras gemacht. Starke Leistung heute von Florian Stumpf mit beeindruckend sicherem Abschluss. Jetzt gehts wieder in den normalen Trainingsalltag, wieder Sicherheit tanken und weiter an uns arbeiten. Die Vorrunde schließen wir mit nur 4 Minuspunkten auf Platz 3 ab. Nur gegen den Titelanwärter aus Zweibrücken und (unnötig) gegen Nordsaar mussten wir Federn lassen. Die Rückrund beginnt wieder mit einem echten Knaller gegen Saarlouis. Das verspricht ein heißer Tanz zu werden, denn Saarlouis will sich mit Sicherheit für die Niederlage in Eppelborn revanchieren. Da müssen wir wieder 100 % geben und dagegen halten. Also fleißig trainieren und den Fokus aufs nächste Spiel legen

Mannschaftsaufstellung: Manuel Cwick, Felix Götzinger, Yannik Jungblut, Frederic Landwehr, Lukas Liedtke, Fabian Rau, Malik Recktenwald, Felix Roos, Florian Stumpf, Jonas Will

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Krämer

Zurück zur Übersicht


Info

C-JugendSpielplan
C-JugendErgebnisse

Statistik
C-Jugend

Saison 2010/2011

Spiele: 19
Siege: 14
Unentschieden:0
Niederlagen: 5
Punkte: 28
Punkte/Spiel:1.47
Tore:561 : 431

Heimbilanz

Spiele: 10
Siege: 9
Unentschieden:0
Niederlagen: 1
Punkte: 18
Punkte/Spiel:1.80
Tore:325 : 221

Auswärtsbilanz

Spiele: 9
Siege: 5
Unentschieden:0
Niederlagen: 4
Punkte: 10
Punkte/Spiel:1.11
Tore:236 : 210