02.10.2011, Spielbericht

vs.

HF Illtal 1-HF Merzig/Brotdorf 31:34 (18:15)


Topnews:

In der Schlussviertelstunde kamen die Zebras total aus dem Tritt und mussten die Gäste der Unteren Saar ziehen lassen. Obwohl man sieben Minuten nach der Halbzeit mit 21:15 geführt hatte standen die Mannen von Trainer Peter Monz am Ende mit leeren Händen da.
Die Vorzeichen standen schlecht. Mit Andreas Rokay und Torsten Blaumeiser fehlten gleich zwei Stammspieler. Dazu verletzte sich Oliver Zeitz in den Anfangsminuten und konnte die Partie nicht weiterführen. Dennoch lief es für die Zebras gut. Spielbestimmend und mit dem nötigen Druck lagen die Hausherren ständig in Front. Teilweise sogar mit fünf Toren Vorsprung. Die Gäste stemmten sich mit aller Macht dagegen, was den 500 Zuschauern in der Halle mächtig Spass bereitete. Tempohandball und sehenswerte Tore wurde geboten. Zum Seitenwechsel führten die Zebras mit 18:15. Die Gäste handelten sich kurz vor der Halbzeit noch eine vier Minuten Zeitstrafe ein und begannen somit den zweiten Spielabschnitt in Unterzahl.
Diesem Umstand verdankten die Zebras ihre stärkste Phase im Spiel. Mit sechs Toren in Führung schien es eine klare Angelegenheit zu Gunsten der Gastgeber zu werden. Gästecoach Schlingmann reagierte und ließ den Spielmacher der Zebras, Sebastian Hoffmann, in Manndeckung nehmen. Auch die Zebras spielten mit einem vorgezogenen Spieler gegen Thomas Kochann.
Der Bruch im Spiel der Gastgeber kam ab der 38. Spielminute. Die Einwechselung von Ralf Kreibig auf Seiten der Wölfe konnte dem Spiel der Viezstädter neue Impulse geben. In der 44. Spielminute war der Vorsprung der Zebras dahin und die Gäste erzielten den 24:24 Ausgleich. Danach funktionierte im Illtaler Spiel nicht mehr viel. Zwar ließen die Zebras nicht Abreißen, hatten aber große Mühe den Rückstand nicht zu groß werden zu lassen.
Die Schlussminuten wurden dann zwar noch dramatisch, doch das Blatt war nicht mehr zu wenden. Zu viele vergebene Großchancen, darunter fünf 7 Meter Strafwürfe verhinderten das Happy End. Nun wird die Luft langsam dünner und das vor dem Lokalderby am kommenden Samstag in Marpingen gegen die DJK Nordsaar. Anwurf in Marpingen ist um 20.00 Uhr.

Mannschaftsaufstellung: Steffen Ecker(5/1), Philipp Geiss, Mathieu Geoffroy(3), Sebastian Hoffmann(3), Christoph Holz(2), Lars Kraus(7/1), Michael Lehnert(1), Nicolas Lezaud, Marcel Liebetrau(5), Pascal Meisberger(3), Manuel Weinmann, Oliver Zeitz(2)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Ergebnisse
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2011/2012

Spiele: 30
Siege: 13
Unentschieden:3
Niederlagen: 14
Punkte: 29
Punkte/Spiel:0.97
Tore:869 : 903

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 7
Unentschieden:2
Niederlagen: 6
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.07
Tore:450 : 420

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 6
Unentschieden:1
Niederlagen: 8
Punkte: 13
Punkte/Spiel:0.87
Tore:419 : 483