25.02.2012, Spielbericht

vs.

HF Illtal 1-HSG DJK Nordsaar 34:29 (19:13)


Topnews:

In der Schlussviertelstunde nahmen die Zebras das Tempo aus der Partie und ließen so noch die Ergebniskorrektur der Gäste zu. Obwohl die Gastgeber Mitte der zweiten Spielhälfte bereits mit 10 Toren in Führung lagen war Trainer Steffen Ecker nach der Partie dennoch zufrieden.

Für die Hausherren liefen die Anfangsminuten nach Plan. In der achten Spielminute erzielte Pascal Meisberger die 6:3 Führung. Zehn Minuten später war es erneut Meisberger der seine Mannschaft mit 11:6 in Führung bringen konnte. Die Gäste aus Nordsaar, die bereits als Absteiger feststehen, hatten keine Mittel im Gepäck um den Zebras das Leben schwer zu machen. Daran änderte auch die Auszeit in der 18. Spielminute nichts. HSG Trainer Dirk Werkle versuchte zwar alles das Illtaler Angriffsspiel aus dem Tritt zu bekommen. Was ihm fehlte waren allerdings die Alternativen. Sogar in Unterzahl gelangen den Zebras schön heraus gespielte Treffer wie Kapitän Sebastian Hoffmann fünf Minuten vor der Pause zum 18:11. Malte Hoffmann traf 20 Sekunden vor dem Halbzeitpfiff zum 19:13
Im zweiten Spielabschnitt zeigten die Zebras dann allerdings zwei Gesichter. Bis zur 45. Spielminute bekamen die 500 Zuschauer noch einmal die Qualität der letzten Spiele zu sehen. Malte Hoffmann eröffnete nach dem Wiederanpfiff mit einem Doppelschlag zum 21:13 und Andy Rokay traf per 7 Meter Strafwurf in der 39. Spielminute zum 26:16. Nach der Auszeit versuchten es die Gäste mit einer offensiveren Deckungsvariante die aber auch nicht zum Erfolg führte. Nach dem 30:20 durch Micki Jelicic verflachte jedoch der Illtaler Angriffsdruck und auch im Abwehrverband traten nun immer häufiger auftretende Konzentrationsmängel zu Tage. Steven Weiler parierte in dieser Phase einige gute Chancen der Gäste und hielt die HSG so auf Distanz. Das 32:26 durch Andy Rokay sechs Minuten vor dem Ende brachte die Entscheidung. Den letzten Treffer für die Zebras erzielte Micki Jelicic 90 Sekunden vor dem Schlusspfiff zum 34:26. Nordsaar nutzte die Unachtsamkeiten der Hausherren in den Schlussminuten allerdings noch zur Ergebniskorrektur.

Rundum zufrieden waren Trainer und Verantwortliche dennoch. Mit acht Punkten aus fünf Spielen durfte man auch nichts anderes erwarten. Für Trainer Ecker und sein Team steht nun eine Auswärtspartie beim Tabellenvorletzten in Bodenheim auf dem Programm. Sicherlich keine leichte aber eine durchaus lösbare Aufgabe.


Mannschaftsaufstellung: Thorsten Blaumeiser(1), Philipp Geiss(1), Sebastian Hoffmann(4/1), Sven Malte Hoffmann(7), Christoph Holz(3), Miodrag Jelicic(3), Lars Kraus(2), Michael Lehnert, Pascal Meisberger(5), Andreas Rokay(4/1), Steven Weiler, Manuel Weinmann, Oliver Zeitz(4)

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Ergebnisse
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2011/2012

Spiele: 30
Siege: 13
Unentschieden:3
Niederlagen: 14
Punkte: 29
Punkte/Spiel:0.97
Tore:869 : 903

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 7
Unentschieden:2
Niederlagen: 6
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.07
Tore:450 : 420

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 6
Unentschieden:1
Niederlagen: 8
Punkte: 13
Punkte/Spiel:0.87
Tore:419 : 483