04.03.2012, Spielbericht

vs.

TV Bodenheim-HF Illtal 1 31:36 (18:18)


Die Serie der Zebras hält. Mit dem vierten Sieg in Folge konnte sich die Mannschaft von
Trainer Steffen Ecker auf Tabellenplatz 10 verbessern. Dabei sah es in Bodenheim lange
nicht nach einem Erfolg aus. Nach dem 18:18 Halbzeitremis wurden die Zebras im zweiten
Spielabschnitt aber stärker und gewannen am Ende verdient mit 36:31.
Beide Teams drückten in der Anfangsphase mächtig aufs Tempo. Die Tore fielen fast im
Minutentakt. Feldvorteile konnte sich jedoch keine der beiden Teams erarbeiten. Nach acht
Spielminuten führten die Zebras mit 5:4 doch die Gäste blieben dran und konnten in der
12. Spielminute durch einen verwandelten 7 Meter Strafwurf mit 7:6 in Führung gehen. Die
Abwehr der Zebras funktionierte nicht optimal. Die defensive Ausrichtung sollte zum
Erfolg führen, doch die Gastgeber nutzten immer wieder die Lücken im Abwehrverband um
zu leichten Toren zu kommen. Die 14:13 Führung für Bodenheim gelang sogar in
doppelter Unterzahl. (14:13, 21.) In den Schlussminuten der ersten Halbzeit war im Spiel
der Gäste aber eine leichte Steigerung zu erkennen. Christoph Holz und Sebastian
Hoffmann legten zur 18:17 Führung vor. Im Gegenangriff gelang Bodenheim dann noch
der 18:18 Pausenstand.
Die Anfangsminuten der zweiten Hälfte waren geprägt von techn. Fehlern auf beiden
Seiten. Keine der beiden Mannschaften konnte jedoch einen Vorteil daraus schlagen und so
blieb die Partie offen. Erst in der 41. Spielminute gelang den Zebras eine zwei Tore
Führung. Christoph Holz traf zweimal in Folge und legte damit den Grundstein zum Illtaler
Erfolg. Malte Hoffmann erledigte den Rest. Mit elf Treffern war er erfolgreichstes Zebra.
Hoffmann überzeugte durch starkes Tempogegenstoßspiel und traf zudem noch vier mal
vom Punkt. Dazu kam ein gut aufgelegter Steven Weiler zwischen den Illtaler Pfosten.
Weiler parierte mehrere Bälle der Gastgeber und gab damit seinen Vorderleuten das nötige
Selbstvertrauen. Die Schlussminuten waren dann klar von den Zebras dominiert. Malte
Hoffmann führte mit drei Treffern in Folge in der 55. Spielminute die Entscheidung herbei.
(34:28) Am Ende siegten die Zebras mit 36:31 auf fremden Parkett.
Eine durchwachsene aber zufriedenstellende Leistung die aufgrund der Ergebnisse der
Samstagspiele sehr wichtig war. Trotz einiger Schwächen im Abwehrverband spielten die
Zebras ruhig und diszipliniert über die gesamte Spielzeit und wurden am Ende mit zwei
wichtigen Punkten im Kampf um den Klassenerhalt belohnt.

Mannschaftsaufstellung: Thorsten Blaumeiser(2), Philipp Geiss, Sebastian Hoffmann(7/2), Sven Malte Hoffmann(11/4), Christoph Holz(7), Miodrag Jelicic(1), Lars Kraus, Michael Lehnert, Pascal Meisberger(2), Andreas Rokay(6/2), Steven Weiler, Manuel Weinmann, Oliver Zeitz

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Ergebnisse
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2011/2012

Spiele: 30
Siege: 13
Unentschieden:3
Niederlagen: 14
Punkte: 29
Punkte/Spiel:0.97
Tore:869 : 903

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 7
Unentschieden:2
Niederlagen: 6
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.07
Tore:450 : 420

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 6
Unentschieden:1
Niederlagen: 8
Punkte: 13
Punkte/Spiel:0.87
Tore:419 : 483