13.05.2012, Spielbericht

vs.

HG Saarlouis II-HF Illtal 1 30:37 (12:18)


Nachdem sich die Zebras den Klassenerhalt nach dem Spiel gegen Mülheim schon gesichert hatten konnte die HG Saarlouis nach den Samstagspielen ebenfalls jubeln. Dansenberg siegte gegen die Untere Saar und Moselweiß unterlag zuhause gegen Ottersheim. Damit war die Partie in Saarlouis nur noch für die Platzierungen interessant.
Dieser Aufgabe stellten sich die Zebras und fanden von Beginn an besser ins Spiel. Die Gastgeber wirkten lustlos und fanden gegen die gut gestaffelte Illtaler Abwehr keine Mittel. Viele verschiedene Angriffsvarianten versuchte Trainer Mathis doch keine brachte den gewünschten Erfolg. Die Zebras führten bis zur 15. Spielminute bereits mit 10:4 und waren die klar dominierende Mannschaft. Der Torwartwechsel der Saarlouiser in der 18. Minute brachte ebenfalls keinen Aha Effekt und so plätscherte das Spiel vor sich hin. Andy Rokay erzielte mit seinem 5. Tor den 16:10 Zwischenstand für die Zebras. Nach der Auszeit der Zebras, zwanzig Sekunden vor dem Pausenpfiff, erzielte Malte Hoffmann den 12:18 Pausenstand.
Mit einer etwas agileren Abwehr kam Saarlouis aus der Kabine. Die Zebras stellten sich schnell darauf ein konnten an die gute Leistung der ersten dreißig Minuten anknüpfen. Mit dem derzeitigen zwölften Tabellenplatz schien Trainer Steffen Ecken nicht zufrieden zu sein und zeigte sich aktiv an der Seitenlinie. Mit einem Sieg konnte man vier Plätze nach oben rücken und das war das erklärte Ziel. Trotz einer leichten Schwächephase Mitte der zweiten Halbzeit blieben die Zebras das dominierende Team auf dem Parkett. Die Gastgeber konnten zwar auf drei Tore aufschließen doch mehr ließen die Zebras nicht zu. Immer wieder wurde Malte Hoffmann auf der rechten Außenposition frei gespielt und erzielte so zehn Treffer von insgesamt 37 für die Zebras. Andy Rokay konnte per 7 Meter das 30. Illtaler Tor erzielen. Den Schlusspunkt setzte dann Christoph Holz fünf Sekunden vor dem Abpfiff zum 37:30 Endstand.
Damit haben sich die Zebras eine sehr gute Ausgangsposition geschaffen um nach dem letzten Spiel, am Samstag um 18.00 Uhr in Eppelborn gegen den TV Offenbach, im einstelligen Tabellenmittelfeld zu bleiben.


Mannschaftsaufstellung: Philipp Geiss(1), Sebastian Hoffmann(4), Sven Malte Hoffmann(10/1), Christoph Holz(6), Lars Kraus(6), Michael Lehnert(1), Pascal Meisberger, Philipp Michel(1), Andreas Rokay(8/2), Steven Weiler, Manuel Weinmann

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin

Zurück zur Übersicht


Info

HF Illtal 1Ergebnisse
HF Illtal 1Spielplan

Statistik
HF Illtal 1

Saison 2011/2012

Spiele: 30
Siege: 13
Unentschieden:3
Niederlagen: 14
Punkte: 29
Punkte/Spiel:0.97
Tore:869 : 903

Heimbilanz

Spiele: 15
Siege: 7
Unentschieden:2
Niederlagen: 6
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.07
Tore:450 : 420

Auswärtsbilanz

Spiele: 15
Siege: 6
Unentschieden:1
Niederlagen: 8
Punkte: 13
Punkte/Spiel:0.87
Tore:419 : 483