30.10.2011, Spielbericht

vs.

SV 64 Zweibrücken-D-Jugend 30:18 (15:10)


Topnews:

Am Sonntag zur besten saarländischen Essenszeit waren wir um 12 Uhr zu Gast bei den Zweibrücker Löwen. Vom Papier her eine klare Sache für den Gastgeber, hatten die Zweibrücker doch klar gegen Saarlouis gewonnen und wir deutlich gegen die HSG verloren.

Dann fehlten mit Marius Becker, Fynn David und Nicolas Landwehr drei Stammspieler, so daß wir mit nur einem Auswechselspieler auskommen mussten.

Aber die Jungs wollten den Junglöwen nicht das Feld kampflos überlassen und gingen engagiert ins Spiel. Das hohe Tempo der Zweibrücker konnten wir mithalten und nach zwei Führungen der Gastgeber konnten wir erstmals mit 3:2 in Führung gehen. Als uns dann auch noch das 4:2 gelang, legte Trainer Bullacher die grüne Karte und stellte seine Jungs neu ein. Das tat dem tollen Spiel unserer Jungs aber keinen Abbruch. Immer wieder stießen wir in die sich bietenden Lücken der gegnerischen Abwehr und führten nach 10 Minuten mit sage und schreibe 10:5 Toren beim Topfavoriten.

Doch plötzlich war ein Bruch im Spiel. Durch leichte Ballverluste und technische Fehler kam Zweibrücken besser ins Spiel. Beim 9:10 nahm Dirk die Auszeit. Durchschnaufen, zur Ruhe kommen und wieder die Linie der ersten 10 Minuten finden. Aber wir mussten dem hohen Anfangstempo Tribut zollen. Die Löwen machten weitere Tore, wir trafen lediglich noch 3 mal den Pfosten und gingen mit einem 15:10 Rückstand in die Halbzeit.

In den vergangenen Spielen kamen wir immer gut aus der Pause und so hofften die zahlreichen Fans, daß die Zebras das Spiel in der zweiten Hälfte weiter offen halten könnten. Zwei schnelle Tore der Zweibrücker brachten die Ernüchterung und die Vorentscheidung war gefallen. Auch fehlte jetzt die Kraft, um dem schnellen Spiel des Tabellenführes Paroli bieten zu können. Dennoch alle gaben ihr bestes, kämpften bis zum Schluss und mussten sich nach einer tollen Leistung mit 30:18 geschlagen geben.

Trotz der Niederlage waren die Zebras Fans begeistert. Jungs es hat Spaß gemacht euch zuzuschauen! Weiter so.



Mannschaftsaufstellung: Philipp Baus, Marius Conrad, Philipp Götzinger, Nico Krächan, Lennard Meier, Cedric Meiser, Jannik Reiter, Timo Spaniol, Fabian Witt

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"prowin



  •  
  •  
  •  

Zum Aufruf der Fotostrecke bitte Bild anklicken


Zurück zur Übersicht


Info

D-JugendSpielplan
D-JugendErgebnisse

Statistik
D-Jugend

Saison 2011/2012

Spiele: 20
Siege: 9
Unentschieden:1
Niederlagen: 10
Punkte: 19
Punkte/Spiel:0.95
Tore:412 : 392

Heimbilanz

Spiele: 10
Siege: 4
Unentschieden:0
Niederlagen: 6
Punkte: 8
Punkte/Spiel:0.80
Tore:214 : 196

Auswärtsbilanz

Spiele: 10
Siege: 5
Unentschieden:1
Niederlagen: 4
Punkte: 11
Punkte/Spiel:1.10
Tore:198 : 196