05.02.2012, Spielbericht

vs.

SGH St. Ingbert-B1-Jugend 22:28 (15:11)


Mit dünnem Kader am Ende zum verdienten Sieg gegen die Freunde aus St. Ingbert!
Krankheitsbedingte Ausfälle und Handicap's wegen Verletzungen machten die Partie in Hassel zu einer außergewöhnlichen! Zunächst gingen wir nur mit 6 Feldspielern in die Begegnung, sowohl unser etatmäßiger Mittemann Jonas als auch unser Ersatz auf dieser Position Fabi konnten nicht spielen. Damit stockte es im Angriff doch stark und hinzu kamen unzählige technische Fehler und auch die ein oder andere SR-Entscheidung gegen uns, die die jungen Zebras doch ein wenig verunsicherten. Nichts desto trotz dürfen wir die erste Hälfte nicht so herschenken. Anfangs ließen wir dem bis dahin stark aufspielenden Michi B. freien Lauf und mussten doch etliche Gegentore auf dieser Position hinnehmen. Die spätere Manndeckung zeigte am Ende die erhoffte Wirkung, wobei wir immernoch 10 Gegentreffer durch Michi hinnehmen mussten. Unsere Angriffsbemühungen liefen vor allem in Hälfte 1 viel über unsere linke Seite und wieder mal sprank Felix in die Bresche und hielt uns mit etlichen Treffern in HZ 1 im Spiel. Den Rest in HZ 1 erldigte Lukas W. vom 7-Meter-Punkt und mit einem Rückstand von 15:11 gings in die Pause. Die Gastgeber witterten Morgenluft und wollten einen Heimsieg einfahren. Gardinenpredigt in der Illtaler Kabine und ein sichtlich nervöser Jonas auf der Bank, der nun seinen Trainingsanzug abstreifte, sich aufwärmte und damit seinen Mannschaftskameraden und den Trainern klar singalisierte: "Jungs, ich helfe euch und hohl' die Kohlen aus dem Feuer!" Wer Jonas kennt, der weiss, daß er das nicht nur so dahersagt, sondern auch tatsächlich lebt und umsetzt. Und tatsächlich, mit Jonas auf der Mitte liefs nun deutlich besser, wenn auch immer noch nicht entspannt. Wir konten zunächst den Rückstand über 15:13 und 16:15 zum Unentscheiden 17:17 egalisieren und ab da entschloss sich auch Mo mal zu Torewerfen und erzielte prompt die erste Fürhung für die Zebras. Nun ließen wir nur noch einmal den Ausgleich zu und zogen durch eine akzeptable Mannschaftsleistung über 20:18 auf 23:18 davon. Schön dabei mit anzusehen, daß wir mal wieder eine sehr ausgeglichene Trefferquote auf allen Positionen haben und heute auch vom Kreis gute Abschlüsse zu verzeichnen hatten. Eine kleine Vorentscheidung war gefallen. Die Trainer gönnten Jonas wieder seine Pause, 17 Minuten waren genug und die Gastgeber ließen nun ein wenig die Köpfen hängen und konnten sich nicht mehr wirklich gegen die Niederlage stemmen. Abschließend bleibt anzumerken, daß heute eine gute Halbzeit genügt hat, auf der wir für die kommende Aufgabe gegen den Favoriten aus Fraulautern/Überherrn aufbauen können.

Mannschaftsaufstellung: Daniel Dörr, Moritz Dörr, Felix Götzinger, Yannik Jungblut, Lukas Liedtke, Nils Schneider, Florian Stumpf, Jonas Will

Die Mannschaftsaufstellung wird präsentiert von

\"Krämer

Zurück zur Übersicht


Info

B1-JugendSpielplan
B1-JugendErgebnisse

Statistik
B1-Jugend

Saison 2011/2012

Spiele: 20
Siege: 17
Unentschieden:1
Niederlagen: 2
Punkte: 35
Punkte/Spiel:1.75
Tore:535 : 422

Heimbilanz

Spiele: 10
Siege: 9
Unentschieden:1
Niederlagen: 0
Punkte: 19
Punkte/Spiel:1.90
Tore:254 : 182

Auswärtsbilanz

Spiele: 10
Siege: 8
Unentschieden:0
Niederlagen: 2
Punkte: 16
Punkte/Spiel:1.60
Tore:281 : 240